Süßigkeiten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Süßigkeiten‏‎ Als Süßigkeiten bezeichnet man süße Sachen zum Essen. Zu den Süßigkeiten gehören z.B. Bonbons, Pralinen, Schokolade, kleine Kuchen, Leckereien, also Naschkram, das sind alles Süßigkeiten.

Süßigkeiten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Süßigkeiten aus yogischer Sicht

Süßigkeiten sollten ethisch sein. Was sind denn unethische Süßigkeiten? Unethische Süßigkeiten sind z.B. Süßigkeiten, die Gelatine enthalten. Gelatine wird aus Knochen von Tieren gewonnen und ist damit mit Leid von Tieren verbunden. Auch Süßigkeiten, die Milch enthalten, sind unethisch, denn für die Milchherstellung braucht es Kühe, Kühe müssen Kälber haben und Kälber werden getötet. Auch Kühe, die Milch geben, werden lange vor ihrem natürlichen Lebensalter getötet. Kühe können dreißig Jahre alt werden, typischerweise werden Kühe nach sechs bis zehn Jahren geschlachtet, weil sie nicht mehr genügend Milch geben. Und so ist das Herstellen von Milch mit großer Grausamkeit verbunden. Wie kannst du eine Süßigkeit genießen, wenn du weißt, dass dafür Grausamkeit gemacht wurde? Süßigkeiten mit Milch und Süßigkeiten mit Gelatine sind letztlich blutig. Glücklicherweise gibt es genügend vegane Süßigkeiten. Vegane Süßigkeiten schmecken auch gut und können dich auch erfreuen. Aber auch ein Veganer sollte nicht zu viel Süßigkeiten zu sich nehmen, denn ein Übermaß von Zucker ist schlecht für viele Teile des Körpers und der Psyche. Viel Zucker kann die Psyche in Unruhe versetzen, auch in Depression, viel Zucker kann den Blutzuckerspiegel durcheinanderbringen usw. Kleine Süßigkeiten sind kein Problem, zu viel Süßigkeiten sind ungesund und gerade auch Veganer sollten möglichst gesund sich ernähren und sich nicht darauf verlassen, dass allein vegan schon gesund ist. Es gibt auch ungesunde vegane Lebensweise, eben hauptsächlich aus Süßigkeiten und Weißmehlprodukten. Wenn du als Veganer dich ernährst von Vollkorngetreiden, von Hülsenfrüchten, mit Salaten und Obst, mit Gemüse, dann ist ab und zu mal eine kleine Süßigkeit kein Problem.

Süßigkeiten‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Süßigkeiten‏‎:

Einige Infos zum Thema Süßigkeiten‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Süßigkeiten‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Süßigkeiten‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Süßigkeiten‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Süßigkeit‏‎, Suspekt‏‎, Supermarkt‏‎, Synagoge‏‎, Täglich‏‎, Tankstelle‏‎.

Yogalehrer Vorbereitung Seminare

22.11.2019 - 24.11.2019 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Gundi Nowak,
13.12.2019 - 15.12.2019 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Gundi Nowak,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Kalyani Friedrich,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Sybille Schütz,

Süßigkeiten‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Süßigkeiten‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Süßigkeiten‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken, Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.