Liegender Spagat

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liegender Spagat ist die deutsche Bezeichnung für eine der 84 Hauptasanas im Yoga Vidya Stil. In der Yoga Vidya Reihe übt man den liegenden Spgat nach Paschimotthanasana. Er kann auch nach der Bauchmuskelübung (Navasana) geübt werden. Es ist eine hervorragende Asana, um in der vorwärtsbeugenden Flexibilität Fortschritte zu machen. Ein gute ausgebildeter Yogalehrer kann da auch gute Hilfestellungen leisten. Sei aber vorsichtig: Beim liegenden Spagat ist zwar die Verletzungsgefahr geringer als beim Spagat, aber immer noch gegeben.

Spagat liegend Variation mit rechter Hand aussen um Fuss greifen.jpg

Der liegende Spagat ist eine Variation vom Spagat, die aus der Rückenlage gemacht wird. Der/die Übende fasst mit einem oder beiden Händen an den Fuß oder die Wade und zieht das Bein nach hinten. Im Hatha Yoga wird der liegende Spagat auch als Eka Pada Shirasana bzw. Ekapadashirasana bezeichnet.

Mehr Infos zu allen Formen des Spagats findest du hier: Spagat Da findest du auch Videos zu anderen Spagatvariationensowie einige Tipps

Wirkung vom liegenden Spagat

Körperliche Wirkung vom liegenden Spagat

Spagat liegend Variation mit rechter Hand aussen um Fuss greifen bis Fuss auf dem Boden.jpg

Der liegende Spagat ist ausgezeichnet für die Beinflexibilität. Ohne Gefahr für den unteren Rücken kann die vorwärtsbeugende Flexibilität ausgezeichnet entwickelt werden. Nur mit regelmäßigem Üben vom liegenden Spagat sind gute Fortschritte in Paschimotthanasana möglich. Auch der sitzende Spagat geht viel leichter, wenn du den liegenden Spagat beherrschst.

Geistige Wirkung vom liegenden Spagat

Der liegende Spagat entwickelt Flexibilität, Achtsamkeit und Entspannung in der Dehnung.

Spirituelle Wirkung vom liegenden Spagat

Durch den liegenden Spagat wird das das Sonnengeflecht harmonisiert und besonders das Manipura Chakra angesprochen.

Angesprochen Chakras vom liegenden Spagat

Einschränkungen, Gegenanzeigen, Kontraindikationen vom liegenden Spagat

Der liegende Spagat ist eine sehr einfach Haltung. Achte auf deinen Körper und gesunden Menschenverstand.

Was ist für die korrekte Ausführung vom liegenden Spagat wichtig?

Für die korekte Ausführung vom liegenden Spagat ist es wichtig, das du dein Bein durchstreckst und die Dehnung in den Muskeln fühlst.

Anleitung in dem liegenden Spagat

7 Liegender Spagat (Eka Pada Shirasana).jpg
  • In der Rückenentspannungslage (Shavasana) bringst du die Beine zusammen, die Arme liegen neben dem Körper. Dann greifst du mit beiden Händen zu einem Bein. Für manche Menschen ist das schon die Endstellung.
  • Wenn du weiter gehen kannst, greifst du zum Fuß und ziehst den Fuß soweit wie möglich zu dir heran. Die Dehnung sollte in der Kniekehle bis zur Mitte des Oberschenkels zu spüren sein und nicht in der Nähe der Hüfte.
  • Eine große Hilfe könnte sein, den Fuß zu beugen und den Oberschenkelstrecker (Quadrizeps) anzuspannen.

Wiederhole dasselbe auf der anderen Seite.

Atmung während dem liegenden Spagat

Atme tief in die Dehnung.

Konzentrationspunkt während dem liegenden Spagat

Körperlich: Dehnung oder Atmung

Spirituell: Ajna Chakra

Variation für Einsteiger vom liegenden Spagat

Einsteiger können einen Gurt nutzen um ihren Fuß näher ran zu ziehen, ihren Oberschenkel greifen oder wenn sie so weit kommen ihren Fuß.

Variation für Fortgeschrittene vom liegenden Spagat

Fortgeschrittene können ein Gummiband zum Dehnen irgendwo hinter sich platzieren und um ihren Fuß winden. So können sich sich passiv dehnen. Allmählich rutschen sie immer weiter von dem Objekt weg, an dem das Gummi gebunden ist, sodass die Dehnung im Bein stärker wird. Schritt für Schritt können Fortgeschrittene ihren Fuß neben ihrem Kopf ablegen. In der vollständigen Variation des liegenden Spagats berühren die Zehen den Boden hinter dem Kopf.

Welche Asanas können nach dem liegenden Spagat folgen?

Du kannst den liegenden Spagat an verschiedenen Stellen der Yoga Vidya Grundreihe einbauen. Zum Beispiel vor oder nach den Bauchmuskelübungen, vor dem Kopfstand, im Rahmen der Vorwärtsbeugen und im Rahmen von anderen Spagatvariationen.

Variationen vom Spagat

Man unterscheidet zwischen Spagat, Liegender Spagat, Männerspagat, Frauenspagat, Querspagat und Seitspagat. Mehr zu all diesen Variationen findest du unter Spagat

Wie kommt man in den Spagat?

Gehe dazu am besten auf die Seite http://www.yoga-vidya.de/de/asana/spagat.html - da findest du viele Vorübungen und Tipps und verschiedene Spagat Video Anleitungen. Da findest du auch Anleitungen, wie du anderen in den liegenden Spagat helfen kannst.

Eka Pada Shirasana

Auf Sanskrit heißt der liegende Spagat: Eka Pada Shirasana, Eka Pada Sirasana, Eka Pada Sirasan oder Eka Pada Shirasan. Eka heißt eins. Pada heißt Fuß. Shira heißt Kopf. Asana heißt Stellung. Ekapadashirasana ist die Stellung, in welcher der Fuß zum bzw. neben den Kopf gelegt wird. Eka Pada Shirasana wird von Swami Vishnudevananda auch als Bein-Kopf-Stellung und Fuß-Kopf-Stellung bezeichnet.

Videos über den liegenden Spagat

Liegender Spagat - 07 - 84 Hauptasanas


Bein Kopf Stellung im Liegen - Yoga Asana Lexikon


Fuß Kuss Stellung im Liegen - Yoga Asana Lexikon


Bein Kopf Haltung - Yoga Asana Lexikon


Liegender Spagat - Fortgeschrittene Yoga Vorwärtsbeuge


Entwickle deine Vorwärtsbeuge Flexibilität


Yoga Nidrasana - die Fortgeschrittene Schlafhaltung des Yogi


Hier ein Video, wie man im liegenden Spagat Hilfestellungen geben kann:

Weitere Informationen findest du zu diesem Thema unter

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Liegender Spagat

Weblinks

Yoga Literatur

Yoga Seminare

Yogalehrer Ausbildung

12.04.2020 - 17.04.2020 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Mohini Christine Wiume,Ishwara Alisauskas,Keval,
12.04.2020 - 19.04.2020 - Mantra Yogalehrer/in Ausbildung Intensivwoche mit Sundaram
Lerne systematisch Yogastunden mit Mantra-Begleitung zu geben. Mantras können die Wirkung der Yogaübungen verstärken, vertiefen, harmonisieren. Mantra-Yogastunden sind sehr beliebt, denn sie ber…
Sundaram,Katyayani,

Asanas als besonderer Schwerpunkt

10.04.2020 - 12.04.2020 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Abwechslung in die Yoga Vidya Grundreihe bringen - Yogalehrer Weiterbildung
Du willst mehr Abwechslung in deinen Yoga Unterricht bekommen? Dann ist diese Yogalehrer Weiterbildung für dich bestens geeignet: Neue Möglichkeiten für Pranayamas, Variationen in den Asanas und…
Ramashakti Sikora,