Liebe ist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe ist ... das fragen sich viele Menschen. Es gibt so viele Definitionen, was Liebe ist. Die Bildzeitung hat eine Zitatserie herausgebracht bzw. popularisiert, die beginnt mit "Liebe ist...". Die Urheberin dieser Cartoon-Reihe "Liebe ist" ist die Australierin Kim Kasali (1941-1997). Der Apostel Paulus war derjenige, der mit dem Hohen Lied der Liebe den Satzbeginn "Liebe ist..." populär gemacht hat.

Liebe ist

Liebe ist... Sprüche

Die "Liebe ist..."-Sprüche beziehen sich besonders auf die Liebe zwischen Mann und Frau. Sie sind manchmal lustig, manchmal tiefsinnig. Sie helfen, der Liebe immer wieder neue Impulse zu geben.

Hier ein paar Sprüche aus der Reihe "Liebe ist":

  • Liebe ist ... alles zu erdulden.
  • Liebe ist ... auch im Streit "Ich liebe Dich" sagen zu können.
  • Liebe ist ... auch in schlechten Zeiten zusammen zu stehen.
  • Liebe ist ... bedingungslose Annahme. Alles andere ist Verliebtheit
  • Liebe ist ... dem anderen das Gute zu gönnen.
  • Liebe ist ... dem anderen nichts nachzutragen.
  • Liebe ist ... dem andern freundlich zu begegnen.
  • Liebe ist ... den anderen zu ertragen.
  • Liebe ist ... der Sommer (Frühling) im Herzen.
  • Liebe ist ... ein ich, das ein du sucht, um ein wir zu werden.
  • Liebe ist ... ein Kuss im Regen.
  • Liebe ist ... Eine Berührung im Leben - eine Große Herausforderung .
  • Liebe ist ... einen Mann (eine Frau) an deiner Seite zu haben.
  • Liebe ist ... Freunde des Partners (der Partnerin) zu akzeptieren.
  • Liebe ist ... Geduld mit dem anderen zu haben.
  • Liebe ist ... ihm (ihr) zu sagen, dass du auf einen Besuch von ihm hoffst.
  • Liebe ist ... ihr (ihm) den Rücken zu kraulen.
  • Liebe ist ... immer füreinander da zu sein.
  • Liebe ist ... immer zu hoffen.
  • Liebe ist ... in jeder Lage zu glauben.
  • Liebe ist ... ist zu wissen, dass jemand da ist.
  • Liebe ist ... mehr als nur ein "ich liebe dich" - oder einfach nur "ich liebe dich"
  • Liebe ist ... mit dem Herzen zu schauen und nicht (nur) mit den Augen.
  • Liebe ist ... nicht den eigenen Vorteil zu suchen.
  • Liebe ist ... nicht eingebildet zu sein.
  • Liebe ist ... nicht nur auf das Äussere zu schauen. Denn die inneren Werte zählen mehr. Liebe ist aber auch, das Äußere zu schauen - und zu lieben.
  • Liebe ist ... nicht zu beschreiben, nur zu fühlen und zu erfahren.
  • Liebe ist ... nur zu zweit möglich.
  • Liebe ist ... sich in jeder Situation taktvoll zu verhalten.
  • Liebe ist ... sich nicht selber in den Mittelpunkt stellen.
  • Liebe ist ... sich nicht über Ungerechtigkeit wohl aber an der Wahrheit zu freuen.
  • Liebe ist ... Verbitterung nicht zuzulassen.
  • Liebe ist ... wenn aus zwei Hälften ein Ganzes wird.
Liebe ist - zwischen Mutter und Kind
  • Liebe ist ... wenn du die Mängel deines Partners ignorierst.
  • Liebe ist ... wenn er dir sein einziges (veganes) Pizzastückchen für die Mittagspause schenkt.
  • Liebe ist ... wenn er sich sorgen macht, ob du etwas für die Mittagspause eingepackt hast
  • Liebe ist ... wenn man die Nähe spürt ohne zusammen zu sein.
  • Liebe ist ... wenn man sich zu Hause fühlt.
  • Liebe ist ... wenn man sieht das er (sie) der (die) Richtige ist.
  • Liebe ist ... wie ein Tag am Meer.
  • Liebe ist ... wie Wind, du iehst ihn nicht, aber du spürst ihn!
  • Liebe ist ... zu seinem Partner zu stehen.

Der Apostel Paulus: Liebe ist...

Apostel Paulus - Gemälde von Albrecht Dürer

Der Apostel Paulus hat im ersten Korintherbrief im 13. Kapitel das Hohelied der Liebe geschrieben. Viele der Verse beginnen mit "Liebe ist..." Paulus meint damit vorrangig nicht die eheliche Liebe, nicht die Liebe zwischen Liebespartnern, sondern die Nächstenliebe. Hier das Hohelied der Liebe, leicht abgewandelt, sodass die Verse an möglichst vielen Stellen beginnen mit "Liebe ist":

Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke
Und wenn ich prophetisch reden könnte / und alle Geheimnisse wüsste / und alle Erkenntnis hätte;
wenn ich alle Glaubenskraft besäße / und Berge damit versetzen könnte, / hätte aber die Liebe nicht, / wäre ich nichts
Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte / und wenn ich meinen Leib dem Feuer übergäbe, / hätte aber die Liebe nicht, / nützte es mir nichts.
Liebe ist langmütig
Liebe ist gütig.
Liebe ist nicht eifernd
Liebe ist nicht prahlerisch
Liebe ist nicht aufschneiderisch
Liebe ist nicht ungehörig
Liebe ist nicht eigensinnig
Liebe ist nicht jähzornig
Liebe ist nicht nachtragend
Liebe ist nicht schadensfroh
Liebe ist geduldig
Liebe ist vertrauensvoll
Liebe ist voller Hoffnung
Liebe ist standhaft
Liebe ist dauerhaft
Prophetisches Reden hat ein Ende, / Zungenrede verstummt, / Erkenntnis vergeht.
Denn Stückwerk ist unser Erkennen, / Stückwerk unser prophetisches Reden; wenn aber das Vollendete kommt, / vergeht alles Stückwerk.
Als ich ein Kind war, / redete ich wie ein Kind, / dachte wie ein Kind / und urteilte wie ein Kind.
Als ich ein Mann wurde, / legte ich ab, was Kind an mir war. Jetzt schauen wir in einen Spiegel / und sehen nur rätselhafte Umrisse, / dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht.
Jetzt erkenne ich unvollkommen, / dann aber werde ich durch und durch erkennen, / so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin.
Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; / doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

Liebe ist ... Zitate von Swami Sivananda

Der indische Yoga-Meister Swami Sivananda galt als Verkörperung der Liebe. Er schrieb auch häufig über Liebe. Im Buch "Göttliche Erkenntnis" gibt es eine Sammlung von Artikeln von Swami Sivananda. Besonders schön ist dort das Kapitel zum Thema Liebe http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_liebe.html. Aus diesem Artikel hier die Zitate, die mit "Liebe ist ..." beginnen:

  • Liebe ist das Gesetz des Lebens.
  • Liebe ist das goldene Band, das Herz an Herz und Seele an Seele bindet.
  • Liebe ist das Prinzip der Erneuerung.
  • Liebe ist der unmittelbare Weg zur Wahrheit und dem Königreich Gottes.
  • Liebe ist die Hoffnung dieser dunklen und einsamen Welt.
  • Liebe ist die Triebkraft des Universums.
  • Liebe ist eins.
  • Liebe ist etwas, das konkret existiert.
  • Liebe ist Freude.
  • Liebe ist konstruktiv und schöpferisch.
  • Liebe ist Leben.
  • Liebe ist Opfer.
  • Liebe ist tatsächlich eine Substanz, die man vertrauensvoll verwenden kann.
  • Liebe ist Wärme.

Siehe auch

Literatur

  • Uwe Birnstein u.a., Paulus: Wie der Christenverfolger die Liebe entdeckte (2012)
  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Ingrid Riedel, Stark wie der Tod ist die Liebe - Das Hohelied. Mit Bildern von Renate Gier (2013)
  • Hansjürgen Verweyen, Ist Gott die Liebe? Spurensuche in Bibel und Tradition (2014)

Weblinks

Seminare

Liebe

15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „…
Ramashakti Sikora,
05. Apr 2019 - 07. Apr 2019 - Partneranziehung verbessern
Das Seminar für (Dauer-)Singles! Im Theorieteil erfährst du, wie du das Resonanzgesetz für dich nutzen und damit herausfinden kannst, was du - unbewusst - dafür tust, interessierte Partner in d…
Jessica Samuel,

Christentum

22. Sep 2019 - 27. Sep 2019 - Christliche Kontemplation und Meditation - Kursleiter Ausbildung
Die christliche Tradition bietet eine große Fülle an kontemplativen und meditativen Übungsformen. Du übst in dieser Kursleiterausbildung mit einer Auswahl unterschiedlicher Praktiken und lernst…
Mangala Klein,
10. Nov 2019 - 15. Nov 2019 - Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen…
Vani Devi Beldzik,

Karma Yoga

17. Feb 2019 - 22. Feb 2019 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Marcus Graupner,
24. Feb 2019 - 01. Mär 2019 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Marcus Graupner,

Bhakti Yoga

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,
22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Marco Büscher,

Multimedia

  • Anselm Grün, Christliche Aspekte der Liebe (Audio CD)

Karma Yoga: Durch Liebe zur Vollkommenheit

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe