Angesicht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Angesicht bezeichnet man den vorderen glatten Teil des menschlichen Kopfes, eben das Gesicht. Man kann als Gesicht das Angesicht nennen, es wird deshalb ursprünglich Angesicht genannt, weil es eben der Teil ist, mit dem man sieht und der Teil, mit dem man angesehen wird. Man kann sagen, das Gesicht ist die Ansicht des Menschen, die Erscheinung.

Angesicht‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wenn du an einen Menschen denkst, wirst du meistens sein Gesicht sehen. Du hast also das Gesicht angesehen und deshalb ist es das Angesicht. Heutzutage spricht man eher von Gesicht und weniger von Angesicht. Angesicht ist heute eher ein Wort aus der gehobenen Sprache, könnte auch als Antlitz bezeichnet werden. Angesicht ist also das Gesicht eines Menschen.

Als Angesicht wird manchmal auch der Gesichtsausdruck bezeichnet. Und man kann auch sagen, dass man im Angesicht einer schweren Situation ist. Im Angesicht der Gefahr denken Menschen an Gott. Und in Angesicht des Todes werden manche Menschen auch wieder spirituell und religiös. Und wenn man einem Menschen von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht, dann wird es manchmal wieder leichter, Frieden zu schließen.

Angesicht‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Angesicht‏‎:

Einige Informationen zum Thema Angesicht‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Angesicht‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Angesicht‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Angesicht‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Angenehm‏‎, Angelegenheit‏‎, Anfeuern‏‎, Anhalten‏‎, Annehmlichkeit‏‎, Anruf‏‎.

Schweigeseminare Seminare

05.05.2019 - 12.05.2019 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,
19.06.2019 - 23.06.2019 - Achtsamkeits-Meditation
Die Achtsamkeits-Meditation (Vipassana) geht auf die durch Buddha vor seiner Erleuchtung praktizierte Übung zurück. So wie er intuitiv die Wahrheit finden wollte, betrachtest du einfach nur alle…
Jochen Kowalski,
23.06.2019 - 05.07.2019 - Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,
30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,

Angesicht‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Angesicht‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Angesicht‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..