Christliche Nächstenliebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christliche Nächstenliebe ist Nächstenliebe, so wie sie Jesus Christus gelehrt hat. Unter christlicher Nächstenliebe wird meist eine uneigennützige Liebe, eine opferbereite Liebe verstanden. Christliche Nächstenliebe heißt, sich um den Nächsten kümmern. Insbesondere heißt christliche Nächstenliebe, sich um die Armen, die Kranken, die Schwachen, die Notleidenden zu kümmern. Charakteristisch ist dabei, dass es nicht einfach den Charakter einer Sozialarbeit als Job hat, sondern immer mit Liebe verbunden ist. Man kann an die christliche Nächstenliebe eines anderen appellieren, wenn man meint, der andere müsste einem helfen.

Jesus Christus - Liebe und Vergebung, sogar im Angesicht des Todes

Mehr über die christliche Nächstenliebe erfährst du unter den beiden Hauptstichworten: Nächstenliebe und Christliche Liebe.

Prinzipien christlicher Nächstenliebe

Apostel Paulus - Gemälde von Albrecht Dürer

Die Prinzipien der christlichen Nächstenliebe hat Jesus selbst in verschiedenen Aussprüchen dargelegt, wie z.B.:

  • Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.

Mehrere Gleichnisse Jesu sind Inspirationen für die christliche Nächstenliebe geworden:

Besonders eindrucksvoll und inspirierend ist das Hohelied der Liebe des Apostel Paulus, welcher im 1. Korintherbrief, also im Brief an die Gemeinde in Korinth, im 13. Kapitel die Prinzipien von Agape, der uneigennützigen Liebe, später christliche Nächstenliebe genannt, beschreibt.

Darüber findest du viel, auch die Original Bibeltexte, unter dem Stichwort Christliche Liebe.

Christliche Nächstenliebe und Yoga

Christliche Nächstenliebe und die Liebe des Karma Yogis sind letztlich gleich. Nächstenliebe, uneigennützige Liebe, ist letztlich weder christlich noch buddhistisch, weder hinduistisch noch muslimisch. Letztlich ist Liebe verbindend und nicht trennend. Es gibt eine Liebe, eine allumfassende Liebe.

Siehe auch

Literatur

  • Tarsicius J. van Bavel, Von Liebe und Freundschaft: Augustinus über das christliche Leben (2009)
  • Benedikt XVI., Liebe, die den Tod besiegt: Ein geistlicher Begleiter von Palmsonntag bis Ostern (2007)
  • Uwe Birnstein u.a., Paulus: Wie der Christenverfolger die Liebe entdeckte (2012)
  • Leonardo Boff, Franz von Assisi und die Liebe Gottes zu den Armen (2010)
  • Christian Feldmann, Die Liebe bleibt: Das Leben der Mutter Teresa (2007)
  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Franz-Josef Nocke, Liebe, Tod und Auferstehung: Die Mitte des christlichen Glaubens (2005)
  • Vinzenz von Paul, Liebe sei Tat (2003)
  • Margarethe Randow-Tesch u.a., Ein Kurs in Wundern: Textbuch, Übungsbuch und Handbuch für Lehrer (2012)
  • Albert Schweitzer, Aus meinem Leben und Denken (2011)
  • Albert Schweitzer, Glauben, lieben, handeln (1980)
  • Hansjürgen Verweyen, Ist Gott die Liebe? Spurensuche in Bibel und Tradition (2014)
  • Christopher West u.a., Die Liebe, die erfüllt: Gedanken zu Eros & Agape - Papst Benedikt XVI. und die menschliche Liebe (2011)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Christentum

02. Dez 2018 - 07. Dez 2018 - Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen…
Sukavati Kusch,Vani Devi Beldzik,
21. Dez 2018 - 23. Dez 2018 - Meditative Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Buddha lehrte seinen Schülern eine einfache Meditation, "Vipassana" und Jesus brachte den Jüngern ein schlichtes Gebet bei, das "Vater unser". Alle großen Meister unterrichten keine komplizierte…
Bhajan Noam,

Bhakti Yoga

13. Sep 2018 - 13. Sep 2018 - Ganesha Chaturthi
Ab 19:00 Uhr Ganesha Chaturthi, Feier zur Erscheinung Ganeshas. Ganesha ist der elefantenköpfige Gott im Hinduismus. Ganesha symbolisiert die Beseitigung aller Hindernisse und steht für einen gut…
Sitaram Kube,
14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Mantras und Musik

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
17. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Themenwoche: Kirtansingen, Mantra Meditation und spirituelles Erwachen
Themenwoche „Kirtansingen, Mantra-Meditation und spirituelles Erwachen". - So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen.…
Devadas Mark Janku,

Multimedia

  • Anselm Grün, Christliche Aspekte der Liebe (Audio CD)

Sei stark durch Liebe

Liebe ist das Gesetz des Lebens

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe