Ksapatyaya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ksapatyaya, Sanskrit क्षपात्यय kṣapātyaya m., Ende der Nacht, Morgenanbruch. Ksapatyaya ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und wird übersetzt Ende der Nacht, Morgenanbruch.

Shiva Shiva Nataraja, der Kosmische Tänzer

Verschiedene Schreibweisen für Ksapatyaya

Hier einige Möglichkeiten, wie man dieses Sanskritwort schreiben kann: Ksapatyaya auf Devanagari wird geschrieben क्षपात्यय, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "kṣapātyaya", in der Harvard-Kyoto Umschrift "kSapAtyaya", in der Velthuis Transkription "k.sapaatyaya", in der modernen Internet Itrans Transkription "kShapAtyaya", in der SLP1 Transliteration "kzapAtyaya", in der IPA Schrift " əpɑːt̪jəjə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Ksapatyaya in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben க்ஷபாத்யய, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, ക്ഷപാത്യയ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਕ੍ਸ਼ਪਾਤ੍ਯਯ ".

Video zum Thema Ksapatyaya

Ksapatyaya gehört zu den Sanskrit Wörtern, die auch in den Yoga Schriften wie Upanishaden, Veden verwendet werden. Hier kannst du ein Video anschauen zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Ksapatyaya

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Ksapatyaya:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Ksapatyaya

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Ksapatyaya

Sanskrit Wörter ähnlich wie Ksapatyaya

Quelle

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Ksapatyaya Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Ksapatyaya kann übersetzt werden ins Deutsche mit Morgenanbruch.

Morgenanbruch Sanskrit Übersetzung

Deutsch Morgenanbruch kann übersetzt werden ins Sanskrit mit Ksapatyaya. Andere Möglichkeiten der Sanskrit Übersetzung siehe unter Morgenanbruch Sanskrit.

Seminare zum Thema Ksapatyaya

Ksapatyaya ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Psychologische Yogatherapie Weiterbildung:

13.09.2019 - 20.09.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,
13.10.2019 - 18.10.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,