Künstler Yogis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Künstler Yogis ist ein Kooperationsprojekt, dass von der Künstlerin Carola Scheil und der Yogalehrerin Sylvia Zeller, in Zusammenarbeit mit Partnern im Bereich von Schule, Kindergarten, Jugendeinrichtungen und Museumspädagogik konzipiert wurde. Die Künstler Yogis möchten Kindern über die Verbindung von Bewegung und künstlerischem Ausdruck kreative und experimentelle Lernerfahrungen ermöglichen.

Acroyoga: Fliegen auf dem Kinderyoga-Kongress

Die thematische Ausgestaltung eines einzelnen Projekts bezieht sich dabei auf die besonderen situativen Gegebenheiten einer Einrichtung oder einen aktuellen Zusammenhang. Bewegungseinheiten, gedankliche Vorstellung und Konzentration gehen fließend in künstlerische Tätigkeit über. Yogaelemente, die mit Geschichten und Wissensvermittlung, unterschiedlichen Spielen und Visualisierungen verbunden werden, eröffnen die Basis für künstlerische Umsetzungen des Erfahrenen in verschiedenen Medien: Zeichnen, Malen, Collagieren, Modellieren, Geschichten erzählen, schreiben und illustrieren, szenische Darstellungen, Performances und Phantomimen. Fester Bestandteil unserer Herangehensweise ist es, den Kindern die Möglichkeit zum individuellen Ausdruck, zur Reflexion über ihre Eindrücke und das eigene Tun zu geben. Dabei spielen das miteinander Sprechen und Zuhören eine wesentliche Rolle: Je feiner Sprache und Ausdruck, umso konkreter und reicher die inneren Vorstellungen - und vice versa.

Erlebnisräume der Künstler Yogis

Die Künstler Yogis ermöglichen ein Erleben mit allen Sinnen und eröffnen Räume wo Kinder:

Projektleiterinnen

Carola Scheil: Künstlerin in den Bereichen Malerei, Collage, Zeichnung, Plastik, Rauminstallation. Teilnahme an Museums- und Galerieausstellungen sowie Kunstprojekten im In- und Ausland. Realisation von 2 Projekten Kunst im öffentlichen Raum für die Universität Göttingen. Seit 2002 künstlerisches Arbeiten mit Kindern, Konzeption und Durchführung themen- und methodenvernetzter Projekte an Kitas und Schulen. Seit 2010 museumspädagogische Tätigkeit im Georg-Kolbe-Museum, Berlin.

Sylvia Zeller: Yogalehrerin, Entspannungspädagogin, Shiatsu-Praktikerin 2005-2010 Mitarbeit / Leitung Freie Schule Charlottenburg, Freie Schule Freundeskreis. Seit 2006 intensive Arbeit mit Kindern, Förderung von Wahrnehmung, Bewegung, Kreativität und Entspannung mit Elementen des Yoga in Schulen und Kitas; Trainerin Samurai-Programm für Schulkinder, Fortbildungen „Entspannung für Kinder“, 2009 Gründung der Künstler-Yogis als kombiniertes Kunst- und Bewegungsangebot für Kinder mit Carola Scheil, Skulpturen-Yogis am Georg- Kolbe-Museum, Berlin.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Yoga Für Kinder

25.12.2020 - 27.12.2020 - Yoga für Jugendliche
Lust auf Yoga, viel Lachen, eine Menge Spaß und Freude? Dann bist du hier richtig. Wir werden Yogaübungen und Meditationstechniken kennen lernen, Spiele machen, singen und quatschen. Auf jeden Fa…
27.12.2020 - 31.12.2020 - Yoga für Jugendliche
Lust auf Yoga, viel Lachen, eine Menge Spaß und Freude? Dann bist du hier richtig. Wir werden Yogaübungen und Meditationstechniken kennen lernen, Spiele machen, singen und quatschen. Auf jeden Fa…

Yogalehrerweiterbildung: Yoga mit Kindern

20.11.2020 - 22.11.2020 - Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung
Kinder sind hohen schulischen Anforderungen ausgesetzt. Durch Kinderyoga und kindgemäße Entspannungsübungen kann Stress entgegengewirkt werden. Im Kinderyoga können Kinder durch Yoga sowohl meh…
15.01.2021 - 17.01.2021 - Yoga mit Jugendlichen - Yogalehrer Weiterbildung
Wie erreicht man die Jugendlichen? Wo stehen sie im Leben? Was brauchen sie? In dieser Yogalehrer Weiterbildung kannst du es erfahren. Lasse dich inspirieren und lerne, Yoga für Jugendliche zu unt…

Multimedia

Kinderyoga in Kitas (Dr. M.Stück)

Kinderyoga und Märchen (P.Proßowsky)