Haya

Aus Yogawiki
Pferd und Pony Copyright

1. Haya (Sanskrit: हय haya m.) Pferd. Im alten Indien spielten Pferde eine wichtige Rolle. Haya ist auch der Schütze (Sternzeichen) im Tierkreis (Rashi); symbolische Bezeichnung der Zahl sieben (Sapta).


2. Haya (Sanskrit: हया hayā f.) Stute; Schlafbeere (Withania somnifera, Ashvagandha).

Bilder zu Haya (Schlafbeere)

420px-Ashvagandha.jpg 375px-Ashwagandha_%28Withania_somnifera%29.jpg 360px-Ashwagandha.jpg

330px-Withania_somnifera00.jpg 330px-WithaniaFruit.jpg 399px-Withania_somnifera_MHNT.BOT.2012.10.13.jpg


Sukadev über Haya

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Haya

Haya heißt Pferd. Haya ist nicht das, was man Kindern als Heia nennt, sondern Haya heißt Pferd. Es gibt auch eine berühmte Inkarnation von Vishnu als Hayagriva. Das ist der Pferdeköpfige, also derjenige, der sich inkarnierte mit einem Pferdekopf. Also, Haya heißt Pferd. Und im alten Indien spielten Pferde eine große Rolle. Die Pferde von den alten Helden der Mahabharata, hatten auch alle Pferde gehabt. In der Ramayana weniger, aber in der Mahabharata spielen Pferde eine wichtige Rolle und diese haben auch zum Teil Namen. Haya – göttliche Geschöpfe.

Liebe zum Pferd

Ich selbst bin zum Yoga über das Reiten gekommen. Zum einen über die Frage: „Wer bin ich? Und was soll das Ganze?“ Zum anderen aber auch, ich hatte selbst ein Haya, ein Pferd, gehabt und hatte es mir zur Aufgabe gemacht, ich will mit dem Pferd verschmelzen. Und so habe ich versucht, mich ganz tief in das Pferd hinein zu fühlen und habe solche spirituellen Erfahrungen gemacht, das Verschmelzen mit meinem Haya, mit meinem Pferd. Genauso habe ich mir zur Aufgabe gemacht, dass ich denken will wie ein Pferd. Ich wusste nicht, wie das geht, habe aber gedacht, ein Pferd formuliert keine Worte. Also habe ich mir gedacht, um wie ein Haya zu empfinden, müsste ich aufhören, Worte zu formulieren. Und so habe ich mir zur Aufgabe gemacht, minutenlang kein Wort zu denken, und das waren höchst mystische Erfahrungen, Einheitserfahrungen, Gotteserfahrungen. Und außerdem muss man, wenn man mit einem Pferd umgehen will, auch seinen Geist unter Kontrolle haben. Du darfst dich nicht aufregen über Dinge, darfst nicht ungeduldig sein, sondern wenn man ein Pferd reiten will, muss man auch gut Selbstbeherrschung üben, Liebe üben.

All das zeigt, dass man im Umgang mit einem Haya, mit einem Pferd, spirituell durchaus wachsen kann. Und Pferde sind einfach schöne Tiere. Natürlich, inwieweit ein Pferd in Gefangenschaft halten und es reiten an sich so etwas Großartiges ist, da kann man geteilter Meinung sein. Und ich selbst habe mich entschieden, ich will nicht reiten und will nicht, dass Pferde in Gefangenschaft gehalten werden. Aber ich habe es selbst erfahren, wie schön es ist, mit einem Pferd, mit einem Haya, zusammen zu sein, wie tiefe spirituelle Erfahrungen man mit einem Haya, einem Pferd, haben kann, und auch, wie glücklich auch ein Pferd mit seinem Reiter sein kann.

Also, auch keine einfache ethische Sache, wie man zum Reiten steht und zum Halten von Pferden in Ställen. Das war jetzt ein etwas auch autobiographischer Eintrag im Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, vielleicht war es schon nicht mehr nur ein Sanskrit-Lexikon-Eintrag, sondern mehr so etwas Autobiographisches zum Thema „Haya“. Wenn du mehr wissen willst über Haya, auch mehr lexikonartiges, sachliches, dann gehe auf unsere Internetseite, auf www.yoga-vidya. Gib oben ins Suchfeld ein, „Haya“ und dann findest du noch mehr über Haya, über das Pferd, und seine Bedeutung in der indischen Mythologie.

Verschiedene Schreibweisen für Haya

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Haya auf Devanagari wird geschrieben " हय ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " haya ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " haya ", in der Velthuis Transkription " haya ", in der modernen Internet Itrans Transkription " haya ".

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Haya

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Haya oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Haya stehen:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Haya - Deutsch Ross
Deutsch Ross Sanskrit Haya
Sanskrit - Deutsch Haya - Ross
Deutsch - Sanskrit Ross - Haya

Weblinks

Seminare

Seminare zum Thema Burnout

03.10.2024 - 06.10.2024 Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die Basis,…
Barbara Bosch
11.10.2024 - 13.10.2024 Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes integriere…
Shivakami Bretz

Seminare zum Thema Depression

13.09.2024 - 13.09.2024 Umgang mit Ärger, Angst und Depression - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr

Du lernst den Ursprung dieser Gefühle kennen und bekommst dadurch Mut, diese Gefühle wirklich zu fühlen, anstatt sie zu bewerten und zu unterdrücken. Dies führt D…
Shantyananda Newiger
20.09.2024 - 27.09.2024 Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen aller Alters- und Gesellschaftsschichten sind heute von Depressionen betroffen. Über die Erkrankung gibt es viele Vorurteile und Stigmata, dabei sind gerade eine frühzeitige Erkennung und Un…
Sarada Drautzburg