Ganeshvara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiva in Meditation - Gemälde von Michael Ball im [Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg]

1. Ganeshvara, Sanskrit गणेश्वर gaṇeśvara m., Herr (Ishwara) der Scharen (Ganas); Beiname von Ganesha. Ishwara bedeutet Herr, Gott, Meister. Ganas sind die guten Kräfte, die Engelswesen, Diener von Shiva, manchmal als Halbgötter bezeichnet.

2. Ganeshvara, (Sanskrit गणेश्वर gaṇeśvara m), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr (Ishvara) der Scharen (gana), Bezeichnung Ganeshas. Ganeshvara kann Aspiranten gegeben werden mit Ganesha Mantra.

Verschiedene Schreibweisen für Ganeshvara

Ganeshvara bedeutet "das Haupt einer Schar", der Herr der Engelswesen. Ganeshvara ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und hat die Bedeutung das Haupt einer Schar.

Sanskrit wird in Indien in der Devanagari Schrift geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird die Devanagari Schrift in die Römische Schrift transkribiert. Ganeshvara auf Devanagari wird geschrieben गणेश्वर, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "gaṇeśvara", in der Harvard-Kyoto Umschrift "gaNezvara", in der Velthuis Transkription "ga.ne"svara", in der modernen Internet Itrans Transkription "gaNeshvara", in der SLP1 Transliteration "gaReSvara", in der IPA Schrift "ɡəɳeːɕvərə ".

Video zum Thema Ganeshvara

Ganeshvara ist ein Wort aus der Sanskritsprache. Sanskrit ist die Sprache der Heiligen Schriften von Buddhismus, Hinduismus und Jainismus. Hier findest du ein Video zu Spiritualität und Yoga:

Der spirituelle Name Ganeshvara

Ganeshvara ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Ganesha Mantra

Ganeshwara ist ein Beiname von Ganesha. Ganesha heißt der Herr der guten Kräfte. Ganeshwara hat die gleiche Bedeutung wie Ganesha. Isha und Ishwara sind zwei Worte, die das Gleiche bedeuten. Ganeshwara besteht aus Gana und Ishwara. Ishwara ist Gott, heißt Herr, heißt Meister. Ganas sind alle guten Kräfte. Ganas sind alle hilfreichen Wesen. Ganas kann man als Engel bezeichnen, als Halbgötter. In der indischen Mythologie sind Ganas die Diener von Shiva und Ganeshwara/Ganesha ist deren Herrscher. Wenn du den Namen Ganeshwara bekommst, soll das heißen, du hast in dir alle guten Kräfte und alle guten Fähigkeiten. Du kannst sie kultivieren, du kannst sie zum Ausdruck bringen. Nutze deine guten Fähigkeiten, nutze all deine guten Kräfte. Und auch wenn du manchmal meinst, dass du nicht ausreichend Fähigkeiten hast, sei dir bewusst, du hast sie in dir, du musst sie nur entfalten. Eine zweite Bedeutung ist, Ganesha ist der Gott des Anfangs. Er ist auch der Gott der Gemütlichkeit, der Freundlichkeit, der Stärke und auch derjenige, der einfach weitermacht. TUN ist eines der Prinzipien von Ganeshwara. Ganeshwara heißt also, beginne die Sachen. Mache das, was ansteht. Mache es mit Freundlichkeit, mache es gut, mache es mit Beständigkeit. Wenn du Dinge so angehst, dann werden sich die Dinge gut entwickeln. Daher, sei ein Ganeshwara. Gehe Dinge an, gehe sie mit Freundlichkeit an. Und alle guten Kräfte werden dir helfen, wenn du Dinge angehst, wenn du sie mit Freundlichkeit angehst, wenn auch andere Menschen dir helfen und du wirst immer wieder das Gefühl haben, dass du Glück hast, dass das Schicksal dir hilft. Denn wenn du wie Ganesha bist, werden die Ganas, die guten Kräfte, dich unterstützen und dir helfen.

Ganeshvara गणेश्वर gaṇeśvara Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Ganeshvara, गणेश्वर, gaṇeśvara ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Indische und andere Festtage

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Ganeshvara

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Ganeshvara:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Ganeshvara

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Ganeshvara

Sanskrit Wörter ähnlich wie Ganeshvara

Quelle

Diese beiden Sanskrit Wörterbücher werden auch als Petersburger Wörterbücher bezeichnet.

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Ganeshvara Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Ganeshvara kann übersetzt werden ins Deutsche mit das Haupt einer Schar.

Das Haupt einer Schar Sanskrit Übersetzung

Deutsch Das Haupt einer Schar kann übersetzt werden ins Sanskrit mit Ganeshvara.