Ishwara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Ishwara, Sanskrit ईश्वर īśvara, vermögend zu, (Inf. oder Locativ; beim Inf. auf. Ishwara ist eine alternative Schreibweise für Ishvara.

2. Ishwara , Sanskrit ईश्वर īśvara m., Herr, Bezeichnung des höchsten Gottes, häufig Śiva Ishwara ist eine alternative Schreibweise für Ishvara.

Ishwara bedeutet Herr, Meister, der Mächtige und Allgewaltige; Gott in seiner herrschaftlichen Gestalt. Ishwara werden Eigenschaften zugeordnet wie: Schöpfung – Erhaltung, Zerstörung – Auflösung. Repräsentiert durch BrahmaVishnuShiva. Der Ishvara-Aspekt Gottes ist sehr verbreitet; auch im Christentum wird er als Herrscher, als Herr gepriesen. Ishwara ist Brahman in seinem personifizierten Aspekt. Das Höchste, was sich ein Mensch vorstellen kann.

Ishwara ist ausgestattet mit Eigenschaften wie Allgegenwärtigkeit, Allmacht, Allwissenheit. Es ist Ishwara über den wir sprechen, da Brahman formlos ist und ihm keine Eigenschaften zugeteilt werden können. Aber ohne Einfassung von Maya ist keine Schöpfung möglich.

Mehr zu Ishwara findest du unter dem Hauptstichwort Ishvara.

Ishwara ईश्वर īśvara Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Ishwara, ईश्वर, īśvara ausgesprochen wird:

Der spirituelle Name Ishwara

Ishwara, Sanskrit ईश्वर īśvara m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr, Gott, oft Bezeichnung Shivas, im Yoga: eine Art Purusha ohne Karma und Leiden, allwissend, Lehrer früherer Gurus, bezeichnet durch die Silbe Om (Yoga Sutra 1.23-26). Ishwara kann Aspiranten gegeben werden mit Shiva Mantra, Soham Mantra, Durga Mantra.

Ishwara ist derjenige der beherrscht, derjenige der überall ist, derjenige der alles steuert. Ishwara ist ein Beiname von Shiva. Wenn du Ishwara heißt dann soll das heißen, dass du hinter allem das Wirken Gottes sehn willst, dass du in dir das Göttliche erfahren willst, und dass du weißt: Auch in deinem eigenen Tun willst ich Gott manifestieren. Wenn du Ishwara heißt, soll das heißen du willst dich immer mehr entwickeln, du willst immer mehr erfahren:“ Ich bin eine Manifestation des Göttlichen. Ich möchte da Göttliche leben, bewirken, erfahren.“

Mehr Informationen zu dem Sanskrit Wort Ishwara findest du unter dem Hauptstichwort Ishvara.

Hier jedoch noch ein Video zu Ishwara:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch