Ganeshapriya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganeshapriya : Sanskrit गणेशप्रिया gaṇeśapriyā f, die von Ganesha geliebt wird; die Ganesha liebt; die Liebe Ganeshas.
Ganeshapriya ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Ganesha Mantra

Der Spirituelle Name Ganeshapriya

Ganeshapriya, (Sanskrit गणेशप्रिया gaṇeśapriyā f), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die von Ganesha geliebt wird; die Ganesha liebt; die Liebe Ganeshas. Ganeshapriya kann Aspirantinnen gegeben werden mit Ganesha Mantra.

Ganeshapriya oder verkürzt auch Ganeshpriya, also korrekt als Ganeshapriya, ist ein Beiname oder ein Name für spirituelle Aspirantinnen mit Ganesha Mantra. Priya heißt diejenige, die liebt, Priya ist diejenige, die geliebt wird. Ganeshapriya ist diejenige, die von Ganesha geliebt wird, und diejenige, die Ganesha liebt. Sie ist auch die Liebe von Ganesha. In diesem Sinne also, wenn du Ganeshapriya heißt, dann spüre immer wieder, wie dein Herz berührt wird, wenn du zum Beispiel ein Ganesha Bild siehst. Und spüre immer wieder die Liebe, die Gegenwart von Ganesha. Spüre die Gegenwart Gottes in der Liebe, sowie es auch heißt, Gott ist in der Liebe und die Liebe ist in Gott. Und wer in der Liebe ist, der ist in Gott und Gott ist in ihm.

In diesem Sinne, entwickele Liebe; Liebe zu den Menschen, Liebe zur Welt, Liebe zu dir selbst, Liebe zu dem, was du tuest. In all dieser Liebe ist Gott spürbar. Auch wenn du zwischendurch nicht immer Liebe spürst, kultiviere immer mehr Liebe. Und sei dir bewusst, Gott liebt dich immer, so wie du bist. Du musst die Liebe Gottes nicht verdienen, Gottes Liebe ist immer da. Aber wenn du die Liebe mehr kultivierst, spürst du die Liebe Gottes, die immer da ist. Was müssen Babys tun um die Liebe der Mutter, die Liebe des Vaters zu bekommen? Nichts. Das Baby muss einfach nur da sein. Was musst du machen, um die Liebe deiner Göttlichen Mutter, deines Göttlichen Vaters zu bekommen? Nichts. Du musst einfach nur da sein. Aber du kannst sie mehr und mehr erfahren, wenn du selbst Liebe entwickelst und dich spirituell entwickelst. In diesem Sinne sei Ganeshapriya, diejenige die Ganesha liebt und immer bewusst ist, das Gott dich liebt.

Ganeshapriya गणेशप्रिया gaṇeśapriyā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Ganeshapriya, गणेशप्रिया, gaṇeśapriyā ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch


Seminare

Indische und andere Festtage

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr