Entgleisung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entgleisung - woher kommt das? Wie kann man das überwinden? Entgleisung ist eine taktlose und unhöfliche Äußerung bzw. Handlung, ein unschickliches Benehmen, etwas was man tut, das das Empfinden anderer verletzt. Entgleisung kommt von der Eisenbahnkunde: Züge fahren in Gleisen. Wenn ein Zug aus einem Gleis bzw. aus den Geleisen springt, dann spricht man von Entgleisung, was dann zu Sachschäden und Verletzungen führen kann. Über Gleise spricht man auch im Verhalten von Menschen. Wenn man sagt und tut, was man soll, dann bewegt man sich innerhalb der vorgesehenen Geleise. Von Entgleisung spricht man, wenn man sich sehr taktlos benimmt, andere verstört, beleidigt etc. Es gibt auch kollektive Entgleisung, d.h. wenn eine Gruppe von Menschen etwas tut, was nicht angemessen ist. Oft kann Alkoholgenuss oder auch Gruppenrausch zu solchen kollektiven Entgleisungen führen.

Mitgefühl ist eine Hilfe beim Umgang mit Entgleisung

Umgang mit Entgleisung eines anderen

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vielleicht hast du mit jemand zu tun, der sich plötzlich daneben benommen hat. Plötzlich fängt er an, herum zu schimpfen und etwas zu sagen, was unmöglich ist. Oder vielleicht hat er irgendwie Alkohol getrunken und entgleist dann. Wie gehst du damit um?

Das Allerklügste wäre, wenn die Entgleisung gegenüber dir ist, nichts zu sagen, so zu tun, als ob nichts gewesen ist. Eventuell am nächsten Tag, wenn der andere es nicht von sich aus anspricht, sagst du einfach: Gestern warst du irgendwo in einem eigenartigen Gemütszustand, ich kann mich auch nicht mehr ganz dran erinnern. Auf jeden Fall, was auch immer du dort gesagt hast, ich habe es hiermit vergessen. Sollte etwas von Relevanz sein, dann sag es mir noch einmal. Und wenn jemand um Entschuldigung bittet, dann sagt man einfach nur: Entschuldigung angenommen, ich vergesse alles was gewesen ist.

Angenommen, die Entgleisung hat einen anderen getroffen. Jemand hat sich gründlich daneben benommen, dann rate dem der sich daneben benommen hat, den anderen um Entschuldigung zu bitten. Er kann sagen: Gestern war ich irgendwie in einem schlechten Gemütszustand, da habe ich Sachen gesagt, die ich nicht gemeint habe und die ich nicht hätte sagen sollen. Es tut mir leid. Ich bitte um Entschuldigung. Bekomme ich noch eine Chance?

Wenn man einen anderen um Entschuldigung bittet, vergibt das die eine oder andere Entgleisung. Aber man muss auch um Entschuldigung bitten oder jemand haben, der die menschliche Größe hat, Entgleisungen nicht zu beachten.

Entgleisung in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Entgleisung gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Entgleisung - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Entgleisung sind zum Beispiel Taktlosigkeit, Unhöflichkeit,, Vertrauensbruch, Kreativität, Ideenreichtum, Schöpfertum .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Entgleisung - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Entgleisung sind zum Beispiel Takt, Taktgefühl, Feingefühl, Zuvorkommenheit, Höflichkeit, Unehrlichkeit, Heuchelei, Vortäuschung . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Entgleisung, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Entgleisung, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Entgleisung stehen:

Eigenschaftsgruppe

Entgleisung kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Entgleisung sind zum Beispiel das Adjektiv entgleist, das Verb entgleisen, sowie das Substantiv Entgleister.

Wer Entgleisung hat, der ist entgleist beziehungsweise ein Entgleister.

Siehe auch

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation