Aymelek

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aymelek : Aymelek ist ein türkischer Ausdruck und `der Mondgott´ bedeutet. Im Mond sind besondere Kräfte und Fähigkeiten. In Indien wird der Mond als Chandra bezeichnet. Chandra gilt als GottChandra Deva. Im Mond ist aber auch eine Göttin, daher heißt es auch Chandra Devi. In Griechenland wird diese auch als Selene bezeichnet. Auch im alten Ägypten gab es Mondgöttinnen und Aymelek ist eben der türkische Mondengel.


Video über den Engel Aymelek

Hier hörst du einiges über die symbolische, die mystische, die mythologische und die religiöse Rolle von Aymelek.

.

Aus welcher Kultur stammt das Wissen um Aymelek ? Welche Aufgaben hat Aymelek ? In welcher Glaubensüberzeugung spielt Aymelek eine kleine oder große Rolle? Engel bedeutet unter anderem Bote. So sind die Engel Boten Gottes für die Menschen.

Aymelek - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Aymelek ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Aymelek ist die Bezeichnung eines Engels und damit einer der subtilen Kräfte im Universum

Hier einige Links rund um die Themen Aymelek, Engel und alles was damit verknüpft sein kann:

Arten von Engeln

Andere interessante Infos findest du auch zum Thema Hinduistische Göttinnen.

Caveat

Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den "gefallenen Engeln", manchmal sogar zu den "Dämonen" gezählt. Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt. Das ist nicht beabsichtigt.

Engel im Alphabet vor oder nach Aymelek

Engel Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/engel/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: Maximum (1) redirects followed

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation