Alt

Aus Yogawiki

Alt‏‎ Alt ist das was schon länger gelebt hat, was es schon länger gegeben hat. Ein alter Mensch ist jemand, der schon eine längere Zeit gelebt hat. Auch ein alter Baum hat eine Anzahl von Jahren. Man kann auch fragen, wie alt jemand ist, also welches Alter jemand hat. Heutzutage gilt alt im Westen als nicht so gut, als überholt. In Indien dagegen gilt als besonders gut und so ist es kein Wunder, dass Inder versuchen das Alter ihrer Schriften und das Alter der Existenz ihrer großen Meister in die Vergangenheit zu ziehen und sagen je älter etwas ist, umso besser.

Alt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Alt‏‎ Video

Vortragsvideo über Alt‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Alt‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Alt‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Alt‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas zu tun haben mit Alt‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Also‏‎, Allerlei‏‎, Alle‏‎, Alter, Amt‏‎, Anekdote‏‎.

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

11.08.2024 - 16.08.2024 Sadhana - intensive Praxis
Eine Woche intensive Yoga Praxis mit längeren Meditationen, erweiterter Hatha Yoga Praxis mit Bandhas und Mudras, mit gemeinsamem Rezitieren und Austausch in der Gruppe. Möglichkeit zum tieferen Eint…
Karuna M Wapke
01.09.2024 - 06.09.2024 Meditationsretreat mit Swami Saradananda
Unsere spirituellen Retreats sind eine einzigartige Gelegenheit, am geistigen Reichtum und der spirituellen Tiefe international bekannter Yogameister/innen teilzuhaben. Abseits vom Alltag, in der ene…
Swami Saradananda

Alt‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Alt‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Alt‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Vergleich und Bewertung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.