Asket Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asket Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Asket auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Asket gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Avadhuta, weitere sind Mauni Muni, Sadhu, Sannyasi, Sannyasin, Tapasvin, tapaswin, Tyagi, Vairagin, Vairagi, Vayubhakshana, Shramana. Deutsch Asket kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Avadhuta . Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.

Om ist das Ur-Mantra, von dem alle anderen Sanskrit Mantras herkommen
  • Avadhuta अवधूत avadhūta m. einer, der (alles Weltliche) abgeschüttelt hat: Asket
  • Mauni मौनिन् maunin/-ī m. einer, der durch Schweigen charakterisiert ist, Asket, Weiser
  • Muni मुनि muni m. Weiser, Heiliger, Asket
  • Sadhu साधु sādhu m. guter, tugendhafter Mann, Weiser, Asket
  • Sannyasin, sannyasi सन्न्यासिन् sannyāsin/-ī m. charakterisiert durch sannyāsa, Mönch; Entsagter; Asket
  • Tapasvin, tapaswin तपस्विन् tapasvin/-ī m. Asket
  • Tyagi त्यागिन् tyāgin/-ī m. ein durch Entsagung charakterisierter, Asket
  • Vairagin वैरागिन् vairāgin/vairāgaī m. der durch Leidenschaftslosigkeit, also Vairagya charakterisiert ist, Asket
  • Vayubhakshana वायुभक्षण vāyu-bhakṣaṇa m. einer, der Wind isst: z.B. ein Asket; eine Schlange. Jemand der von Luft und Liebe lebt...
  • Shramana श्रमण śramaṇa Asket, Mönch, Bettelmönch; Jemand der beim beschreiten des geistigen Wegs keine Mühe scheut

Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Avadhuta

Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Asket

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff