Armabduktoren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Armabduktoren Armabduktoren sind die Muskeln, die helfen die Arme zur Seite zu bringen. Im Yoga gibt es einige Übungen, die diese gesund und flexibel halten können.

Zur Kräftigung der Armabduktoren, die Kobra, Bhujangasana eine Asana aus dem Yoga

Armabduktoren

Wenn du etwas zur Seite bringen willst, dann sind das die Armabduktoren. Beim Rudern z. Bsp. sind auch die Armabduktoren beteiligt, wenn du die Ellbogen zur Seite gibst. Anders wäre es, wenn es nach unten geht. Dann sind es nicht die Armabduktoren, sondern es sind noch einmal andere Muskeln, wobei letztlich auch derselbe Muskelstrang beteiligt ist.

Stärken, Dehnen und Entspannen

Um gesunde Schultergelenke zu haben, kann es hilfreich sein, sich der Armabduktoren bewusst zu werden und dafür zu sorgen, das diese gestärkt sind. Also das sie ausreichend Muskelkraft haben, das sie gedehnt sind, das sie ausreichend flexibel sind. Und drittens das sie auch entspannt sein können.

Im Yoga machen wir alles drei.

Verschiedene Armabduktoren

Die wichtigsten Armabduktoren sind zum einen der latissimus dorsi, der breite Rückenmuskel. Gerade in seinem oberen Strang ist er dafür verantwortlich. Wenn du die Arme zur Seite gibst, dann spürst Du den breiten Rückenmuskel, der daran beteiligt ist. Wenn du die Arme eher höher nach hinten gibst, ist es der hintere Strang der Deltamuskeln. Helfend ist auch der untere Strang des Kapuzenmuskels beteiligt, weil wir ja nicht nur die Oberarme nach hinten geben, sondern typischerweise auch den ganzen Schultergürtel.

Daneben gibt es noch tiefer liegende kleine Abduktoren, auf die ich jetzt nicht so sehr eingehen will.

Stärkung der Armabduktoren

Im Yoga haben wir eine Reihe von Übungen, z. Bsp. die Kobra Bhujangasana. Wenn du die Hände auf den Boden gibst, während du in der Bauchlage bist und dann den Brustkorb etwas hebst, die Hände in den Boden schiebst und dann gegen den Widerstand der Hände die Hände leicht nach hinten ziehst, dann machst du das typischerweise mit den Armabduktoren.

Auch wenn du im Drehsitz bist, dann ziehst Du mit der Hand gegen das Knie und mit der Kraft der Hand drehst du den Rücken. Damit ziehst Du den Arm nach hinten und nutzt auch wieder die Armabduktoren.

Beim nächsten mal wenn du Yoga übst, überlege bei welchen Übungen stärkst du die Armabduktoren, den oberen Strang des Latissimus und den unteren hinteren Strang der Deltamuskeln.

Armabduktoren dehnen

Auch das geschieht durch den Drehsitz und zwar in einer anderen Phase. Wenn du nicht dagegen ziehst, sondern einfach nur den Arm in diese Richtung dehnst, dann wird der Armabduktor letztlich gedehnt.

Oder auch bei manchen anderen Drehübungen. Besonders werden die Armabduktoren im unteren Strang gedehnt durch Trikonasana, das Dreieck. Und es gibt andere Formen des Dreieckes, wo du auch nach vorne gehst, die Drehdreieck Variationen, die auch die tieferen Stränge der Armabduktoren dehnen.

Armabduktoren entspannen

In dem du bewusst die Muskeln anspannst und anschließend nachspürst, wenn du entspannst, entspannst du auch die Armabduktoren. Und wenn du nach dem Dehnen auch in die Muskeln hineinspürst, dann entspannst du. Der Trick zum Entspannen ist, mache erst die Stärkungsübungen und danach spüre einen Moment hinein. Das hilft der Entspannung.

Oder mache die Dehnübungen und danach spüre hinein und du spürst die Entspannung.

Vortragsvideo zum Thema Armabduktoren

Vortragsvideo zum Thema Armabduktoren

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Armabduktoren gehört zu den Themengebieten Muskel, Arm, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Armabduktoren, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Armadduktoren, Armstrecker, Bizeps Brachii, Oberarm-Bizeps, Anusschließmuskel, Anusschließmuskel, Schräge Bauchmuskeln, Innenohr, Weicher Gaumen, Lippen, Mund. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.

Seminare

Gesundheit

04.08.2021 - 04.08.2021 - Kostenloser Info- und Vorbereitungsabend zum 8 Wochen MBSR-Kurs nach Jon Kabat-Zinn
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Inne halten, Atem spüren, Anerkennen, was ist im Körper, Gefühl und Gedanken. Das Achtsamkeitstraining basiert auf dem „Mindfulness-Based Stress Reduction“ (MBSR) P…
06.08.2021 - 27.08.2021 - Mamas sind auch nur Menschen - Stressfrei durch den Familienalltag während Corona -Online Kurs Reihe
Termine: 4 x freitags: 06.08., 13.08., 20.08., 27.08.2021 Zeit: 10:00 bis 11:00 Uhr Einige Familien hat die Pandemie heftig getroffen. Homeoffice, Hausaufgabenbetreuung und Animation müssen die Ma…

Anatomie und Physiologie

13.08.2021 - 15.08.2021 - Ayur-Yogatherapie für den ganzen Körper
Du lernst dich und deine persönlichen Körperhaltungs- und Bewegungsmuster näher kennen. Während du durch therapeutische Yogasequenzen geführt wirst, nimmst du deine Haltung bewusst wahr und sp…
22.08.2021 - 27.08.2021 - Yoga für Nacken, Rücken, Schulterverspannungen
Körperliche und emotionale Anspannung führt bei vielen Menschen zu Verspannungen im Nacken, Rücken, Schulterbereich, die durch Yoga-Übungen gelöst werden können. Eine schlechte Haltung, lange…