Abendgebet

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abendgebet Das Abendgebet ist ein Gebet, das man am Abend für Gott spricht. Es dient dazu, den Tag nochmal Revue passieren zu lassen und dir bewusst zu sein, was heute gewesen ist und, dass du alles Gott darbringst.

Abendgebet - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tag Revue passieren

Spätestens im Abendgebet kannst du daran denken, dass letztlich Gott hinter allem steckt und, dass alles was du heute erlebt hast, Aufgabe Gottes für dich war und alles was du gemacht hast, Dienst an Gott gewesen ist.

  • Im Abendgebet kannst du dir darüber bewusst werden, was von Außen auf dich zugekommen ist und du kannst dafür danken, dass Gott so auf dich zugekommen ist.
  • Du kannst an die Menschen denken, die dir begegnet sind und daran denken, dass jeder dieser Menschen eine Manifestation des Göttlichen ist.
  • Du kannst an deine Handlungen des heutigen Tages denken, und sie Gott darbieten, in dem du dir sagst: „Lieber Gott, alles was ich heute getan habe, habe ich für dich getan.“

So kannst du alles loslassen und Gott darum bitten, alles zu vervollständigen, was du heute getan hast: „Sollte etwas nicht so gut gewesen sein, so vervollständige du es. Letztlich kann nur geschehen, was dein Wille ist. So hast du auch durch meine Fehler gewirkt.“

Um Führung bitten

Dann kannst du dir überlegen, was deine morgigen Aufgaben sind und Gott darum bitten, dir bei diesen zu helfen. Du kannst dir vornehmen, sie so gut wie möglich zu machen und dabei um göttliche Führung bitten.

Dankbarkeit

Natürlich gehört zum Abendgebet auch Dankbarkeit.

  • Du kannst an die Segnungen des heutigen Tages denken, an die schönen Erfahrungen, du kannst an die Lektionen des heutigen Tages denken, was du heute an spirituellen Praktiken gemacht hast, was du an Einsichten gewonnen hast.

All das kannst du Gott darbringen. Auch das kannst du zu einem Teil deines Abendgebets machen.

Twameva Mata - Widmung an das Göttliche

Bei Yoga Vidya haben wir im Rahmen des Satsangs eine Lichtzeremonie – „Arati“. Die Mantras am Ende sind eine Art Abendgebet, in denen es heisst:

  • Twameva Mata
  • Cha Pita Twameva
  • Twameva Bandhuscha
  • Sakha Twameva
  • Twameva Vidya
  • Dravinam Twameva
  • Twameva Sarvam
  • Mama Deva Deva“

Das heißt: „ Oh Gott, Du bist mein Vater, Du bist meine Mutter. Du bist mein Verwandter, Du bist meine Freunde. Du bist alle Erfahrungen, die ich heute gemacht habe, Du bist all mein Wohlstand, du bist alles was gewesen ist. Gott, du bist mein Alles.“

Dann heißt es:

  • „Kayena Vacha“ : „Was auch immer ich heute gemacht habe, mit meinem Körper oder mit meiner Stimme“
  • „Manasendriyairva“: „(Was auch immer ich getan habe) mit meinen Emotionen und meinen Sinnen.“
  • "Was auch immer gewesen ist, ich bringe es dir dar."
  • Karomi Yad Yad
  • Sakalam Parasmai
  • Narayanayeti Samarpayami“:

„Alles was ich heute gemacht habe, bringe ich Dir dar.

Das ist ein schönes Abendgebet, um alles loszulassen, in Frieden mit dir selbst, deiner Umwelt, deiner Mitmenschen, in Frieden mit Gott den Tag abschließen zu können.

Video Abendgebet

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Abendgebet :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Abendgebet Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Abendgebet :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Abendgebet, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie zum Beispiel Abendessen, Abend, Abbild, Abendgebete, Abnehmen mit Vernunft, Abstand nehmen.

Bhakti Yoga Seminare

21.06.2021 - 21.06.2021 - Mantra-Konzert mit Shankari online
Konzert zum Weltyogatag Kostenlose Veranstaltung Zeit: 21:10 – 22:00 Uhr https://youtu.be/k_afI17BtnM
27.06.2021 - 02.07.2021 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti -Yogalehrer Weiterbildung online
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
27.06.2021 - 02.07.2021 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
27.06.2021 - 02.07.2021 - Themenwoche: Pure Bhakti und Kommunikation
Wir möchten dich herzlich zu einer ganz besonderen Mischung aus Pure Bhakti und Kommunikation einladen. Jeden Tag aufs Neue beleuchten wir, wie Kommunikation mit Mitgefühl uns auf dem Weg der lie…
30.06.2021 - 30.06.2021 - Bhakti und Meditation - Online Workshop
Zeit: 17:00 – 20:00 Uhr Mit Yogastunde, Vortrag, und Meditation. Bhakti Yoga ist der Weg der Liebe und Hingabe zum Göttlichen. Du erhältst eine Einführung ins Bhakti Yoga mit Kurzvortrag, nimm…
02.07.2021 - 04.07.2021 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.