Abendgebete

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebete - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Abendgebete Es ist gut den Tag mit einem Gebet abzuschließen. Es ist gut am Abend loszulassen.

Wichtige Bestandteile des Abendgebets

Zu einem Abendgebet gehört typischerweise dazu, dass man an den Tag kurz denkt. Man wendet sich an Gott und dankt für alles Schöne, was gewesen ist. Man dankt für alle Herausforderungen, die der Tag mit sich gebracht hat und dankt für das Lernen aus diesen Herausforderungen. Man will denen vergeben, die vielleicht nicht so freundlich waren und bittet um Gottes Hilfe, den Menschen zu Hilfe zu kommen, denen man selbst nicht ausreichend helfen konnten. Man betet im Abendgebet darum, dass man nun loslassen kann. Man vertraut alles Gott an und bittet um Gottes Schutz für die Nacht. Das sind wichtige Bestandteile von Abendgebeten.

In den Yoga Vidya Ashrams beten wir ein bestimmtes Abendgebet auf Sanskrit.

Abendgebet auf Sanskrit

Kayena Vacha Manasendriyair Va Buddhyatmana Va Prakriteh Svabhavat Karomi Yad Yat Sakalam Parasmai Narayanayeti Samarpayami

Oh Gott, was auch immer ich heute getan habe, mit meinem Körper, mit meiner Sprache, mit meinem Intellekt, mit meinem Herzen und meinen Emotionen. Was auch immer ich getan habe ich übergebe alles dir, oh Gott.

Tvam Eva Mata Cha Pita Tvam Eva Tvam Eva Bandhush Cha Sakha Tvam Eva Tvam Eva Vidya Dravinam Tvam Eva Tvam Eva Sarvam Mama Deva Deva

Dies ist auch ein Teil des Abendsatsangs. Du kannst auch dieses als Abendgebet wiederholen.

Oh Gott, du allein, du bist Mutter, du bist Vater, du bist Verwandter, du bist Freund. Du bist all mein Wissen, du bist all mein Reichtum. Oh Gott, du bist Alles für mich.

Der letzte Teil, den wir bei Yoga Vidya auch gerne als Abendgebet beten ist:

Sarva-dharman Pari-tyajya Mam Ekam Sharanam Vraja Aham Tva Sarva-papebhyo Mokshayishyami Ma Shuchah

Was auch immer ich heute getan habe, ich bringe es dir dar, oh Gott. Ich vertraue darauf, dass du alles zurecht rückst.

Wir übergeben den ganzen Tag an Gott. Wir sind uns bewusst, dass wir alles was wir den Tag getan haben, als Instrument Gottes getan haben. Alle, denen wir begegnet sind, waren auch in einer Form Werk Gottes. Wir sind Gott begegnet und lassen nun alles los. Wir übergeben alles an Gott. Mit diesem Abendgebet können wir den Tag beschließen.

Populäre Abendgebete im Christentum

Diese stammen noch aus der Zeit, wo Eltern mit ihren Kindern gebetet haben. Typischerweise hat meine Mutter ein kurzes Gebet mit uns Kindern gesprochen und mein Vater ein längeres Gebet.

Das kurze Gebet war wie folgt:

Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich zu dir in den Himmel komm. Liebe Englein bleibet wach, an dem Bettchen heute Nacht.

Manchen Menschen ist vielleicht dieses kurze Abendgebet bekannt. Auch in diesem kurzen Gebet steckt Einiges drin.

"Lieber Gott mach mich fromm" beinhaltet: Das Fromme bedeutet, dass man mich ethisch machen soll, dass mein Herz geöffnet ist. "Gib, dass ich voller Liebe bin und dich erfahre. So komme ich in den Himmel."

Himmel muss nicht immer nach dem Tod sein. Himmel kann auch heißen, dass ich in Gottes Gegenwart komme, zu Gott in den Himmel kommen. Wenn das ein Kind nun wiederholt, soll das nicht heißen, dass es in 50 oder 100 Jahren zu Gott in den Himmel kommt. Es heißt: Hilf, dass mein Herz geöffnet ist und dass ich dich erfahre. Da ist die himmlische Gegenwart jetzt.

Ein weiteres Gebet ist:

Liebe Englein bleibet wach, an dem Bettchen heute Nacht.

Dies umschreibt die konkrete Situation. Oh Gott, bitte schick mir Hilfe, Lichtwesen. Mögen diese sich um mich kümmern.

Dies ist vielleicht eher ein Kindergebet. Ein ähnliches Gebet kannst du dir auch selbst aussuchen, mit dem du zu Gott sprechen willst.

Ein längeres Abendgebet ist folgendes:

Müde bin ich geh zur Ruh, schließe beide Äuglein zu. Vater lass die Augen dein, über meinem Bette sein. Hab ich Unrecht heut getan, sieh es lieber Gott nicht an. Deine Gnad und Jesu Blut, machen allen Schaden gut. Alle, die mir sind verwandt, Gott, lass ruhn in deiner Hand. Alle Menschen groß und klein, sollen dir befohlen sein. Kranken Herzen sende Ruh, nasse Augen schließe zu. Lass den Mond am Himmel stehn, Und die stille Welt besehn.

Auch das ist ein schönes Kindergebet.Dies kannst du aber auch als Erwachsener wiederholen. Wir gehen zur Ruhe und bitten, dass Gott letztlich uns beschützen möge. Wir schauen den Tag an und wollen letztlich alles loslassen. Wir sagen: Oh Gott, bitte vergebe mir. Ich möchte auch anderen vergeben. Ich vertraue alles dir an. Ich weiß, es gibt auch etwas, was übergeordnet ist. Es gibt den Mond im Himmel, die stille Welt.


Ein weiteres schönes Abendgebet ist das Gebet zum Abend von Dietrich Bonhoeffer. Es ist aus dem Buch, dass Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager geschrieben hat. Dies ist eher für Erwachsen gedacht.

Herr, mein Gott, Ich danke dir, dass du diesen Tag zu Ende gebracht hast; ich danke dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt. Deine Hand war über mir und hat mich behütet und bewahrt. Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf, dass ich allen vergebe, die mir Unrecht getan haben.

Lass mich in Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre mich vor den Anfechtungen der Finsternis. Ich befehle dir die Meinen, ich befehle dir dieses Haus, ich befehle dir meinen Leib und meine Seele. Gott, dein heiliger Name sei gelobt. Amen

Gibt es ein Abendgebet, dass du gerne wiederholst? Grundsätzlich kannst du dich bei einem Abendgebet an einen Text halten. Genauso kannst du auch von Herzen in deinen eigenen Worten ein Abendgebet sprechen.Grundlage eines guten Abendgebets ist, den Tag kurz anzuschauen und alles loszulassen und Gott anzuvertrauen. Es beinhaltet, Gott um Vergebung bitten für dich und für andere Menschen, anderen vergeben, die am Tag gewesen sind und dann die all Anvertrauten, um die du dich gekümmert hast und wo du vielleicht sagst, ich selbst kann hier nicht mehr viel machen. Bitte um göttlichen Schutz für den Schlaf und vielleicht schon für Kraft für den nächsten Tag. Dies sind Bestandteile für ein schönes Gebet zum Abend.

Video Abendgebete

Hier findest du ein Vortragsvideo über Abendgebete :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Abendgebete Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Abendgebete :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Abendgebete, dann könnte für dich auch interessant sein Abendgebet, Abenddämmerung, Abdecken, Abnehmen, Abnormal, Acht Stufen des Yoga.

Bhakti Yoga Seminare

05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,
07.07.2020 - 07.07.2020 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Devadas Mark Janku,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Swami Divyananda,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Sukadev Bretz,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.