Pflichtversessenheit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Pflichtversessenheit''' - was ist das? Wie geht man damit um? Pflichtversessenheit ist das Gegenteil von Pflichtvergessenheit. Ein Pflichtversessener ist ge…“)
 
K (Textersetzung - „<rss max=3>“ durch „<rss max=2>“)
Zeile 70: Zeile 70:
 
=== Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare===
 
=== Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare===
 
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/ Seminare zum Thema Liebe entwickeln]:'''
 
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/ Seminare zum Thema Liebe entwickeln]:'''
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/?type=2365</rss>  
+
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/?type=2365</rss>  
  
 
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===
 
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===

Version vom 13. März 2016, 17:14 Uhr

Pflichtversessenheit - was ist das? Wie geht man damit um? Pflichtversessenheit ist das Gegenteil von Pflichtvergessenheit. Ein Pflichtversessener ist geradezu versessen darauf, die Pflichten zu erfüllen. Pflichtversessenheit ist eine meist abfällige Charakteristikum eines Menschen, der seine Aufgaben erledigt, ohne sich darum zu kümmern, wie diese auf andere wirkt und ohne zu hinterfragen, ob die erledigte Pflicht wirklich gut ist. Jesus sagt: Das Gesetz ist für den Menschen da, nicht der Mensch für die Gesetze. So sollten auch die Pflichten, die man erledigt, gut für die Menschen sein. Insbesondere in der Nazidiktatur gab es Menschen, die eigentlich nicht hinter der Nazi-Ideologie standen, aber auch Pflichtversessenheit, aus Pflichterfüllung, das System am Laufen hielten, selbst an Grausamkeiten beteiligt waren. So gilt es immer zu hinterfragen, ob die Erfüllung der Pflichten sinnvoll ist. Pflichterfüllung muss mit Liebe und mit menschlicher Ethik einhergehen. Maitri, Mitgefühl, und Ahimsa, Nichtverletzen, sind wichtiger als Regeln und Gesetze. Allerdings gilt auch: Wenn jeder seine eigenen Gesetze macht, gibt es Chaos - und vielleicht noch mehr Verletzungen. Ethisches Handeln ist nicht einfach. Positiv besetztes Verantwortungsbewusstsein und übertriebene Pflichtversessenheit sind nicht einfach auseinanderzuhalten.

Barmherzigkeit, nicht immer einfach im Umgang mit Pflichtversessenheit

Pflichtversessenheit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Pflichtversessenheit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Pflichtversessenheit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Pflichtversessenheit sind zum Beispiel Besessenheit, Ignoranz, Unersättlichkeit, Übereifer, Gesetzestreue, Diensteifer, Strebsamkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Pflichtversessenheit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Pflichtversessenheit sind zum Beispiel Pflichtvergessenheit, Verantwortungslosigkeit,, Schlampigkeit, Unordentlichkeit, Zuchtlosigkeit, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Pflichtversessenheit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Pflichtversessenheit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Pflichtversessenheit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Pflichtversessenheit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Pflichtversessenheit sind zum Beispiel das Adjektiv pflichtversessen , sowie das Substantiv Pflichtversessener.

Wer Pflichtversessenheit hat, der ist pflichtversessen beziehungsweise ein Pflichtversessener.

Siehe auch

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

20.09.2019 - 22.09.2019 - Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich be…
Govinda,
25.10.2019 - 27.10.2019 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation