Wachbewusstsein

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wachbewusstsein‏‎ ist einer der drei Bewusstseinszustände im Alltag. Wachbewusstsein gehört zusammen mit dem Traumbewusstsein und Schlafbewusstsein zu den drei Bewusstseinszuständen, die der Mensch täglich durchlebt. Es gibt auch noch einen vierten Bewusstseinszustand, das Überbewusstsein.

Wachbewusstsein‏‎ - Video, Audio, Erläuterung


Der Mensch durchlebt verschiedene Bewusstseinszustände

Wachbewusstsein ist das Bewusstsein im Wachzustand. Man muss sich bewusst sein, dass im Traumbewusstsein der Wachzustand verschwindet. Es gibt auch Tiefschlafbewusstsein, indem dann auch die Traumwelt verschwindet. Manchmal ist die Analyse des Wachbewusstseins sehr hilfreich, um herauszufinden, was die Welt ist.

Wenn du dir bewusst machst, dass du jede Nacht diese Welt des Wachbewusstseins verlässt, in andere Welten eintauchst, dann kann man sich auch gut vorstellen, dass das, was du im Wachbewusstsein siehst, nicht unbedingt alles die Wirklichkeit sein muss. Du kannst sogar davon ausgehen, dass die Welt des Wachbewusstseins genauso unwirklich ist, wie die Welt des Traumbewusstseins.

Wenn du aus einem Traum erwachst, löst sich das Traumbewusstsein auf. Wenn du in das Überbewusstsein eintauchst, löst sich das Wachbewusstsein auf. Wenn du im Wachbewusstsein darüber lächeln kannst, wie viele Ängste du im Traum ausgestanden hast, kannst du genauso gut darüber lächeln, wie viele Ängste du im Wachbewusstsein ausgestanden hast. Man kann aufwachen aus dem Wachbewusstsein und das erkennen, was wirklich ist und was eine Illusion des Bewusstseinszustand war.


Wachbewusstsein‏‎ - Video und Audio

Hier findest du ein Vortragsvideo über Wachbewusstsein‏‎:

Einige Informationen zum Thema Wachbewusstsein‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Wachbewusstsein‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Wachbewusstsein‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Wachbewusstsein‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Wachbewusstsein‏‎

Einige Begriffe, die inddirekt zu tun haben mit Wachbewusstsein‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Vorherbestimmung‏‎, Vishada Yoga‏‎, Vajrayana Buddhismus‏‎, Weihrauch‏‎, Weltei‏‎, Weltreligion‏‎.

Psychologische Yogatherapie Weiterbildung Seminare

14. Okt 2018 - 19. Okt 2018 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
02. Nov 2018 - 04. Nov 2018 - Yoga mit geistig behinderten Erwachsenen - Yogalehrer Weiterbildung
Erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen sind sehr sensibel und auch ängstlich. Sie haben Defizite in der Motorik und in der Sprache. Du lernst wie du sie Schritt für Schritt zu den Asanas…
Jyoti Maya Hartmann,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Grundlagen der Yoga Psychologie - für Yogalehrer, Therapeuten, Gesundheitsberufe
Wie steht der Geist im Verhältnis zur materiellen Welt, zu unserem Körper und unserer Seele und wie funktioniert er überhaupt in diesem ständigen Zusammenspiel? Dies erfährst du während diese…
Harilalji,

Wachbewusstsein‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Wachbewusstsein‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Wachbewusstsein‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Bewusstsein, Philosophie, Psychologie, Vedanta.