Verblüffung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verblüffung - Wortursprung, Synonyme, Antonyme. Verblüffung ist ein Zustand großer Überraschung. Verblüffung kann sein freudige Überraschung, Erstaunen, aber auch verwirren. Man kann jemand anderen verblüffen, indem man ihn überrascht, sodass er sprachlos ist, nicht weiß, was er sagen soll. Das kann dann sehr verblüffend sein, sehr erstaunlich und überraschend. Dadurch wird man verblüfft, macht ein verblüfftes Gesicht. Ein anderes Wort für Verblüffung ist auch Verblüfftheit. Verblüffung kann aktiv und passiv sein, während Verblüfftheit immer passiv ist: Man kann jemand anderen verblüffen. Das was man tut, ist dann auch Verblüffung. Das ist die aktive Bedeutung des Wortes Verblüffung. Und man kann von jemand anderen verblüfft werden und dadurch in einen Zustand der Verblüffung geraten. Dieser passive Zustand von Verblüffung kann auch Verblüfftheit genannt werden.

Meditation hilft bei Verblüffung

Umgang mit Verblüffung anderer

Es kann sein, dass ein Mensch über etwas verblüfft ist. Entweder geschieht es absichtlich oder etwas, dass z.B. für dich ganz normal ist aber für einen anderen Menschen ist es eine Überraschung. Wenn Du jemanden siehst, der total verblüfft ist, dann gib ihm etwas Zeit. Menschen brauchen schon etwas Zeit um sich darauf einzustellen oder die Erfahrung zu verdauen. Man sollte normalerweise versuchen, Menschen nicht zu sehr zu verblüffen (im negativen Sinne z.B. durch provokatives Verhalten). Es sei den man versucht andere absichtlich zu verblüffen um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Man kann einen Vortrag so gestalten, dass man andere auch mal verblüfft und so praktisch aufweckt oder neugierig macht. Es ist eine Kunst andere Menschen, positiv zu verblüffen bzw. überraschen. Im Sport oder in der Kunst, kann man Menschen durch seine hervorragende Leistung verblüffen.

Verblüffung in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Verblüffung gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Verblüffung - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Verblüffung sind zum Beispiel Verwirrung, Sprachlosigkeit, Bestürzung, Konfusion, Fassungslosigkeit, Überraschung, Verwunderung .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Verblüffung - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Verblüffung sind zum Beispiel Vorhersehbarkeit, Voraussehbarkeit, Kalkulierbarkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Berechenbarkeit, Biederkeit, Bravheit, Angepasstheit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Verblüffung, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Verblüffung, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Verblüffung stehen:

Eigenschaftsgruppe

Verblüffung kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Verblüffung sind zum Beispiel das Adjektiv verblüfft, das Verb verblüffen, sowie das Substantiv Verblüffter.

Wer Verblüffung hat, der ist verblüfft beziehungsweise ein Verblüffter.

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

13. Jul 2018 - 15. Jul 2018 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Marco Büscher,
13. Jul 2018 - 15. Jul 2018 - Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitswochenende
Einladung zum Waldbaden – Ein Achtsamkeitswochenende zum Entschleunigen.Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“.Lass uns schlendern und achtsam die heilende Kraft der…
Siddhi Bausch,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation