Tiefenwirkungen der Asanas

Aus Yogawiki

Tiefenwirkungen der Asanas Asanas haben sehr tiefe Wirkungen.

Tiefenwirkungen der Asanas- erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tiefenwirkung der Vorwärtsbeuge

Körperliche Wirkung

Oberflächlich betrachtet dient die Vorwärtsbeuge der Dehnung der Rückseite des Körpers. Oberschenkelmuskeln werden gedehnt, Kniebeuger, Sehnen und Bizeps wie auch Gastrocnemius, Gluteus wird gedehnt und die langen Rückenmuskeln. Aber die Vorwärtsbeuge hat andere noch weitere Tiefenwirkungen. Die Vorwärtsbeuge ist eine gute Massage der Bauchorgane, durch die tiefe Bauchatmung kommt das venöse Blut der Bauchorgane zurück in die Venen und das steigert die Fließgeschwindigkeit des Blutes was wiederum entgiftet.

Das längere Halten der Vorwärtsbeuge hat auch einen Einfluss auf Hormondrüsen. Es gibt einige Studien die zeigen, wenn man regelmäßig der Vorwärtsbeuge hält, hat das einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Diabetes. Die Vorwärtsbeuge zieht die Bandscheiben etwas auseinander, sie dehnt das Bindegewebe im Rücken. All das ist auch wiederum gut für den Rücken. Tiefenwirkung heißt dann auch, dass die Nerven im Rückenmarkskanal besser funktionieren können. Man könnte jetzt immer weiter gehen.

Tiefenwirkungen der Asanas sind aber nicht nur die körperlichen Wirkungen.

Wirkung auf das Gehirn

Körperliche Wirkungen ist die eine Sache, dann gibt es noch Muskelketten, Organketten und so weiter. Vielleicht auch noch die Hirnfunktion. Indem du dir die Rückseite des Köpers bewusst machst, spürst welche Muskeln gedehnt werden und wie sie gedehnt werden, verbesserst du letztlich die Repräsentation der Muskeln im Gehirn was auch wieder hilft das der Körper diese Körperteile länger gesund halten kann und was auch die Hirnleistung erhöht.

Energetische Wirkung

Tiefenwirkungen der Asanas heißt aber auch Wirkungen auf die Chakras und die Nadis, die Energiezentren und die Energiekanäle. Die Vorwärtsbeuge öffnet die Sushumna, den feinstofflichen Energiekanal in der Wirbelsäule, erhöht Agni das Verdauungsfeuer im Bauch, erweckte die Kundalini, wird zu einer Ruhe des Geistes und so könnte man auch immer weiter gehen.

Psychische Wirkung

Tiefenwirkungen der Asanas ist auch auf die Psyche. Vorwärtsbeuge zum Beispiel ist Hingabe, Loslassen. Tiefenwirkung der Vorwärtsbeuge heißt auch Geduld üben.

Video Tiefenwirkungen der Asanas

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Tiefenwirkungen der Asanas :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Tiefenwirkungen der Asanas Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Tiefenwirkungen der Asanas :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Tiefenwirkungen der Asanas, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Tibetisches Totenbuch, Theravada Buddhismus, Theater - Die Welt als Bühne, Tischgebete, Todesengel, Totengebet.

Asanas als besonderer Schwerpunkt Seminare

11.09.2022 - 16.09.2022 DANA® AERIAL YOGA
Eine ganz neue Art Yoga zu erleben! Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Beim DANA® AERIAL YOGA geht es um einen spielerischen Umgan…
Dhanya Daniela Meggers
11.09.2022 - 18.09.2022 Rücken-Yoga Lehrer/in Ausbildung Teil 1
Nur beide Teile zusammen möglich. (Teil 2: 16.10.-23.10.2022)
In dieser kompakten zweiwöchigen Ausbildung im Rückenyoga kannst du die Qualifikation zum/zur Rücken Yogalehrer/in erwerben. Voraus…
Wolfgang Keßler
16.09.2022 - 18.09.2022 Asanas exakt mit therapeutischen Betonungen
Die Yoga Vidya Reihe ist ein wunderbares Mittel zur Unterstützung einer ganzheitlichen Entwicklung. Um die volle Wirkung zu entfalten, sind hohe Achtsamkeit und richtige Dosierung erforderlich. Du le…
23.09.2022 - 25.09.2022 Yin Yoga - Muskeln entspannen, Faszien dehnen und loslassen
Yin Yoga, der weibliche Yoga-Weg, ist als Teil des Hatha Yoga bereits seit ein paar Tausend Jahren bekannt. Er wird bewusst ohne eine aktive Muskulatur ausgeführt, d. h., du lässt dich in die Positio…
Brigitta Kraus
23.09.2022 - 25.09.2022 Yoga Bodywork Asana intensiv
Ein Durchbrucherlebnis für deine Yoga-Praxis! Intensives Arbeiten an den Asanas. Bodywork - gegenseitiges Helfen verhilft dir spielend und entspannt auch in fortgeschrittene Asanas. Techniken und Tri…
Kamala Lubina
23.09.2022 - 25.09.2022 Korrekturen und Hilfestellungen - Yogalehrer Weiterbildung
Für alle Yogalehrer, die lernen wollen, mit den Schwierigkeiten ihrer Schüler besser umzugehen. Neueste Erkenntnisse über Anatomie und Physiologie fließen mit ein. Schärfe deinen „diagnostischen Blic…
Ananta Heussler