Rückenmark

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rückenmark‏‎ , Medulla spinalis,- so wird der Teil des zentralen Nervensystems der Wirbeltiere bezeichnet, der innerhalb des Wirbelkanals verläuft. Das Nervensystem des Menschen besteht aus dem zentralen Nervensystem und dem afferenten Nervensystem bzw. des peripheren Nervensystems. Und das periphere Nervensystem besteht aus den afferenten Nerven und den efferenten Nerven. Die afferenten Nerven bringen die Informationen zum Rückenmarkskanal und zum Hirn hin, und die efferenten Nerven führen von dort weg. Und dann gibt es auch die Sinneszellen selbst, die gehören auch zum peripheren Nervensystem. Und alles vom peripheren Nervensystem bringt dann Informationen zum zentralen Nervensystem.

Rückenmark‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin

Und das zentrale Nervensystem besteht dann aus Gehirn und Rückenmark. Rückenmark ist ein großer Nervenstrang, welches eben die Informationen zum Gehirn weiterbringt und vom Gehirn zurück zu den Nerven. Im Rückenmarkskanal selbst gibt es auch einige Reflexbögen, das heißt, es werden bestimmte Steuerungsprozesse in Gang gesetzt, die gar nicht bis zum Hirn gehen müssen. Und es gibt auch Nervengeflechte, z.B. auch im Bauchraum oder das ganze Darm-Nervensystem, das auch als Darmhirn bezeichnet wird, dort gibt es auch selbstständige Steuerungen. Aber normalerweise laufen die meisten Steuerungsprozesse des Körpers über das Hirn, vom Hirn entweder direkt zu den Gesichtsnerven z.B. oder eben über den Rückenmarkskanal, eben durch das Rückenmark zum peripheren Nervensystem hin.

Videovortrag über Rückenmark‏‎

Hier ein kleines Video mit einem Vortrag zu Rückenmark‏‎:

Rückenmark‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Einige Infos zum Thema Rückenmark‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Rückenmark‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Rückenmark‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rückenmark‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Finde und erlebe deine Stimme
„Ich kann nicht singen …“ - das gibt es nicht. Jeder kann es! Singen ist elementar. Willst du mutiger werden und mit deiner Stimme auch andere erfreuen? Wage jetzt den Quantensprung und erfah…
Ananta Duda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga für die Göttin in dir - Chakra-Arbeit mit Atem, Bewegung und Bewußtsein
Welch ein Fest eine Frau zu sein! Erfahre deine Weiblichkeit als Quelle deiner Kraft und feiere diesen wertvollen Schatz mit anderen Frauen durch intuitive Bewegung, berührende Traumreisen, improv…
Radhika Nosbers,
25. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Tanzen und Yoga für Frauen
Tanze! Tanze! Tanze! Tanze losgelöst und vollkommen frei in einem geschütztem Raum, so wie „DU“ bist, einzigartig, wild, sanft, laut, leise, traurig, wütend, ängstlich, freudig und erstrahl…
Birgit Rüger,


Zusammenfassung

Rückenmark‏‎ wird man sehen können im Kontext von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.