Superkompensation

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Superkompensation ist ein Begriff aus der sportlichen Trainingslehre. Superkompensation besagt, dass wenn man bei einem mehrwöchigen intensiven Training die Regenerationszeit nicht einhält, man erst nach dem Abschluss des intensiven Trainings einen Wachstumsschub bzw. einen Schub in der sportlichen Leistung bekommt. Wenn man z.B. an einer 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung oder einem Asana Intensiv Seminar] mit bis zu 6 Stunden Hatha Yoga, darunter 5 Stunden Asanas teilnimmt, wird man die Wirkung der Superkompensation erfahren.

Superkompensation in der sportlichen Trainingslehre und im Yoga Video

Hier ein Vortrag zum Thema Superkompensation in der sportlichen Trainingslehre von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch