Meridiane

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meridiane sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) die Energiekanäle, die Energiebahnen. Entlang der Meridiane befinden sich die Akupunkturpunkte. Erfahre hier einiges zum Thema Meridiane und ihre Parallelen zu den Nadis im Kundalini Yoga.

Meridiane - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Meridiane

Meridiane in der chinesischen Medizin, der TCM, sind Energiekanäle. Zu den Meridianen gehören in einem relativen Gebiet auch Blutbahnen und Nerven, aber die eigentlichen Meridiane sind Feinstoffenergielinien. Die Meridiane verbinden die einzelnen Organe miteinander. Sie sind ein Kommunikationsnetz über die Chi, also Energie, transportiert wird. In der TCM werden bestimmte Meridiane genannt, die nicht unbedingt nur mit dem Organ in Beziehung stehen, aber sich irgendwie in dieser Organbezeichnung eingebürgert haben.

Die 14 wichtigsten Meridiane in der TCM und in der chinesischen Akupunktur: Hauptmeridian, Blasenmeridian, Magenmeridian, Milzmeridian, Gallenblasenmeridian, Lungenmeridian, Herzmeridian, Blutkreislaufmeridian, Hintermeridian, Nierenmeridian, Dünndarmmeridian, Schilddrüsenmeridian, Lebermeridian und Dickdarmmeridian.

Meridiane im Yoga

Die Meridiane in der chinesischen Medizin sind im Yoga die Nadis. Das sind Energiekanäle. Yogis sprechen von 72.000 Nadis und davon gelten zehn als besonders wichtig, Die drei wichtigsten Energiekanäle, Meridiane, Nadis sind Ida, Pingala und Sushumna.

Wenn man sich tiefer mit der indischen Medizin Ayurveda beschäftigt, findet man viele Parallelen zur TCM. Zwar haben Ida, Pingala und Sushumna keine Entsprechung zu den 14 Hauptmeridianden der TCM, aber wenn wir die Energiekanäle im Ayurveda anschauen, können wir manche der Ayurveda-Energielinien in Übereinstimmung mit den Meridianen, die in der chinesischen Medizin eine Rolle spielen, bringen.

Meridiane sind also Energiekanäle. Entlang der Meridiane sind sogenannte Akupunktur-Punkte. In den Meridianen kann entweder zu viel oder zu wenig Energie sein. Es kann blockierte Energie sein. Energieblockaden können z. B. durch Akupunktur, Akupressur,Moxaanwendungen, durch bestimmte Ernährungund Massage-Techniken oder durch Tai Chi und Qi Gong aufgelöst werden.

Wenn man diese verschiedenen taoistischen Techniken verstehen will, ist das Verständnis von Chi, von Akupunkturpunkten und Meridianen ganz essenziell.

Meridiane Video

Hier findest du ein Video zu Meridiane mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Meridiane

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Meridiane anhören:

Meridiane Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Meridiane? Wir freuen uns über deine Vorschläge per E-Mail an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Meridiane gehört zu den Themengebieten Naturheilkunde, TCM - Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur, Qiqong und mehr, Energiemedizin.

Begriffe im Alphabet vor und nach Meridiane

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Meridiane:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Meridiane:

Burnout Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Shambhudas Laufer,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,
28. Okt 2018 - 02. Nov 2018 - Burn-out? - Prävention und Intervention
Dein Akku ist leer? Du bist erschöpft, ausgelaugt und unkonzentriert? Du hast das Gefühl, dich erfüllt kaum etwas mehr mit Sinn? Dann ist dieses Seminar ein hilfreicher Baustein zur Regeneration…
Anandini Einsiedel,Ben Jammin Vogt,
14. Dez 2018 - 16. Dez 2018 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Balarama Daniel de Lorenzo,


Weitere Infos

Die Meridiane sind in der traditionellen chinesischen Medizin Energie bahnen der Energie Chi. Sie fließt in den Meridianen und bei ungehindert im Körper - durch strömt sich der Mensch gesund; sonst sind Störungen ....

Auch Hatha-Yoga kann diese Energie anregen - oder auch versagen, wenn eine/r beispielsweise in für seinen Typ allzu krass sportliches Yoga hinein geraten war.

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Meridiane zu tun haben:

Satyadevi Kirtan Podcast

Song of Will mit Satyadevi und Hagit Noam

Satyadevi und Hagit Noam singen den Kirtan Song of Will während eines Samstagabend Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Gesungen wird lediglich der…

Der Beitrag Evening Rise Spirit Come mit Birgit und Satyadevi

Satyadevi und Birgit singen in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Spiritual  Evening Rise – ein Lied, dass du…

Der Beitrag Song of Will – Soham mit Satyadevi und Ram Vakkalanka

Satyadevi und Ram Vakkalanka spielen und singen das Mantra: Song of Will – Soham in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad…

Der Beitrag Hara Hara Mahadeva – Mantrasingen mit Satyadevi und Bernardo

Satyadevi und Bernardo singen das Mantra Hara Hara Mahadeva und Om Namaha Shivaya. Diese beiden Mantras sind unter der Nummer 252 und 266 im…

Der Beitrag Abgerufen von „https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Meridiane&oldid=751562