Sieben Todsünden

Aus Yogawiki

Sieben Todsünden - die 7 Todsünden sind auf lateinisch:

Sieben Todsünden aus der Sicht des Wo Yoga Yoga

1. Superbia (Stolz, Übermut, Eitelkeit, Hochmut)

2. Avaritia (Geiz, Habgier)

3. Luxuria (Genusssucht, Begehren, Wollust, Ausschweifung)

4. Ira (Zorn, Rachsucht, Wut, Jähzorn)

5. Gula (Gefräßigkeit, Maßlosigkeit, Selbstsucht, Völlerei)

6. Invidia (Eifersucht, Neid, Missgunst)

7. Acedia (Trägheit, Faulheit, Ignoranz, Feigheit)

Mehr zum Thema "Sieben Todsünden" findest du unter folgendem Link: Wurzelsünden. Wenn du mehr über die einzelnen Eigenschaften wissen möchtest, dann klicke einfach auf sie um auf die dazugehörige Yoga Wiki Seite zu gelangen.

Seminare

Yogalehrer Ausbildung

09.09.2022 - 11.09.2022 3-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung Beginn
Dies ist die Einführungsveranstaltung zur 3-jährigen Yogalehrerausbildung in Bad Meinberg, im Westerwald oder im Allgäu.
Die 3-Jahres-Ausbildung ist ideal, um Yoga wirklich umfassend zu üben, zu…
Premala von Rabenau, Anjali Gundert, Mahavira Wittig
09.09.2022 - 07.09.2025 3-Jahres-Yogalehrer/in Ausbildung
Die 3-Jahres-Ausbildung ist ideal, um Yoga wirklich umfassend zu üben, zu erfahren und im täglichen Leben umzusetzen.
Sie besteht aus jährlich 7 Wochenenden und 1 Intensivwoche. Sie verbindet s…