Panduranga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Panduranga, (Sanskrit:पाण्डुरङ्ग pānduranga m.) Führer der Pāndavas; Name für Krishna. Panduranga ist einer der Namen von Krishna, auch von Vishnu.

2. Panduranga, ( Sanskrit पाण्डुरङ्ग pāṇḍu-raṅga ) weißfarbig, m. Name des Gottes Viṭṭhala von Paṇḍharpūr, der, obwohl weißlich wie Śiva, als Form Viṣṇus aufgefasst wird.

Pandu ist der Name eines großen Königs und Helden der Mahabharata, der Vater der Pandavas, also von Arjuna und Yuddhishthira. Ranga bedeutet unter anderem Farbe, auch Freude. Panduranga kann also heißen Freude der Pandavas bzw. Freude Pandus. Krishna war der Freund und die Freude von Arjuna und der anderen Pandavas. Pandu heißt aber auch weiß, helle. Panduranga ist derjenige, der weiß und hell ist. Damit ist das der Name von Vishnu, wenn er hell gekleidet ist. XSo gibt es einige Panduranga Tempel, in denen Vishnu verehrt wird. Venkatesha und Panduranga sind zwei Namen von Vishnu, die eng miteinander verbunden sind.

Pandu Ranga Panduranga पाण्डुरङ्ग pāṇḍu-raṅga Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Pandu Ranga, पाण्डुरङ्ग, pāṇḍu-raṅga ausgesprochen wird:

Sukadev über Panduranga

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Panduranga

Panduranga, ein Beiname von Krishna. Viele Kirtans haben den Namen Panduranga, vielleicht kennst du den Kirtan: „Panduranga Panduranga Panduranga Hari, Rama Krishna Hari Mukunda Murari, Panduranga Panduranga Panduranga Hari.“ Panduranga, was heißt jetzt Panduranga? Pandu war ein großer König im alten Indien. Und Pandavas, das sind die Nachkommen von Pandu. Du hast sicherlich schon gehört von Arjuna, vielleicht auch von Yudhisthira, von Bhima, Nakula und Sahadeva, das sind die fünf Pandavas.

Und diese fünf Pandavas, die hatten eine besondere Hingabe zu Krishna. Und Krishna wurde deshalb als Panduranga bezeichnet. Ranga hat verschiedene Bedeutungen. Ranga kann heißen, Tänzer. Ranga kann heißen, Schauspieler. Ranga heißt aber auch Anführer, denn in einer indischen Schauspielgruppe war oft der gute Tänzer, das war der Anführer. Daher also Ranga, derjenige in einer Schauspieltruppe, der besonders wichtig ist. Und Panduranga ist also Krishna. Man kann sagen, in der Schauspieltruppe der Pandus der wichtige. Krishna war zwar nicht selbst ein Pandava, er war kein Nachkomme von Panda, er war ja selbst ein großer König, aber er war Panduranga, derjenige, der die Pandus erfreut hatte, derjenige, der die Pandus gelehrt hatte, auch ein Anführer.

Er war zwar nicht formell der Anführer, aber die Pandavas haben immer wieder den Rat von Panduranga, von Krishna, gesucht. Auf diese Weise kannst du dich auch als Pandava empfinden, als jemand, der das Gute tun will. Und im Bemühen, das Gute zu tun, weißt du öfters nicht, was zu tun ist. Und du willst ja auch nicht ein dickes Ego bekommen. Und so gilt es, demütig zu sein. Und du wendest dich immer wieder an Panduranga, an Krishna und bittest, dass er dir hilft. Du weißt aber auch, das ganze Universum ist wie ein Schauspiel und Krishna ist der Chef-Schauspieler, der Dirigent, der Regisseur. Und so bittest du Panduranga, dir zu helfen in diesem kosmischen Schauspiel. Panduranga Hari.

Der spirituelle Name Panduranga

Der Spirituelle Name Panduranga

Panduranga, Sanskrit पाण्डुरङ्ग pāṇḍuraṅga m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Hellfarbig, Name des Gottes Vitthala von Pandharpur, einer Form Vishnus/Krishnas. Panduranga kann Aspiranten gegeben werden mit Vishnu Mantra, Krishna Mantra.

Panduranga heißt „derjenige, der helle Farbe hat“. Pandu heißt „hell“, pandu heißt auch „hellfarbig“. Mit dem Namen Panduranga, willst anderen helfen und dienen, indem du das Licht Gottes durch dich strahlen lässt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

22.03.2019 - 24.03.2019 - Erdheilungsseminar
Mutter Erde ist dankbar für jeden Menschen, der mit ihr zusammen am globalen Aufstieg mitwirken möchte. Durch achtsamen Umgang mit ihr vertiefst du deine Verbindung zur Natur. Du lernst viele Tec…
Narayani Kreuch,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,

Atem-Praxis

10.03.2019 - 15.03.2019 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
Ranjana Mund,
31.03.2019 - 05.04.2019 - Trance Atem Kriyas
Das Seminar ist in russisch mit deutscher Übersetzung. Das Seminar umfasst folgende Bereiche:Trance Atem Kriyas mit integrierter Yogatherapie für die Wirbelsäule sowie Klangschalen-Therapie mit…
Andrei Lobanov,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch