Murari

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Murari (Sanskrit: मुरारि murāri m.) Der Feind (Ari) des Dämons Mura; ein Name für Krishna als Vernichter des Dämons Mura. Symbolisch auch dafür, dass Krishna hilft, deinen Größenwahn und weitere negative Eigenschaften zu überwinden.

Sukadev über Murari

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Murari

Murari ist ein Beiname von Krishna. Murari heißt wörtlich "der Feind, Ari, des Dämonen Mura.“ Mura war ein Dämon, Mura heißt auch "umfassend“ und Mura hatte versucht, alle Macht an sich zu reißen, er wollte alles haben. Krishna hat Murari in seine Grenzen gesetzt. Und so heißt Krishna Murari.

In einem bestimmten Sinn kann man auch sagen, Krishna hilft einem, Größenwahnsinn zu überwinden, Krishna hilft einem auch, die Dämonen zu überwinden. Manchmal merkst du, dass in dir sich ungute Eigenschaften breitmachen, manchmal merkst du, dass du vielleicht aus deiner Spiritualität etwas rauskommst, dann kannst du zu Gott beten und sagen:

"Oh Gott, ich merke gerade, meine Hingabe ist nicht mehr so groß, meine Liebe ist nicht mehr so bedingungslos, meine Geduld ist nicht so gut, mein Wissen ist nicht so gut. Bitte, hilf mir. Nicht mein Wille, dein Wille geschehe. Vielleicht, mit deiner Yoga Shakti oder deiner Maya Shakti bringst du mich mehr in die Täuschung, damit ich in dieser Welt Dinge tue, die du brauchst, um die Welt voranzubringen. Aber bitte, hilft mir, weiterzukommen, hilf mir, dich zu erkennen.“

Dann kann es sein, dass Gott sich manifestiert als Murari, als derjenige, der dir hilft, deine inneren Dämonen zu überwinden. Das kann auf verschiedene Weisen geschehen. Es kann plötzlich geschehen, dass etwas wie abgefallen ist von dir, was dich so lange bedrückt hat. Manchmal kommen aber auch äußere Ereignisse, die dich ganz durcheinanderschütteln und rütteln. Und nachher merkst du: "Da ist Gott aktiv gewesen, er hat mir geholfen, eine Illusion loszuwerden.“

In diesem Sinn, Gott ist Murari, er hilft dir, deine inneren Dämonen zu überwinden. So ist Murari ein Beiname von Krishna. Ich hatte ja auch einen Vortrag gegeben über Murali, das ist Flöte. Sei dir bewusst, Murari heißt der, der den Dämon überwunden hat, und Murali – die Flöte.

Manchmal heißt es Murali Krishna – Krishna mit der Flöte. Und manchmal heißt es Krishna Murari – Krishna, der den Dämon überwunden hat. Und manchmal ist es gut, genauer zu schauen und genauer zuzuhören, wenn du ein Kirtan singst, dass du nicht versehentlich satt Murari Murali sagst, und statt Murali Murari. Ist aber auch nicht so tragisch, denn letztlich kommt es auf Bhakti an, auf das Herz.

Der Spirituelle Name Murari

Murari, Sanskrit मुरारि murāri m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Überwinder aller Dummheiten; Feind (Ari) Muras (eines Dämonen), dessen Feind Mura ist, Bezeichnung Krishnas. Murari kann Aspiranten gegeben werden mit Krishna Mantra.

Wenn Du Murari heißt, dann soll das heißen, dass Krishna durch Dich wirken, dass Krishna Dir helfen, alle Negativitäten zu überwinden und helfe auch anderen Gutes zu bewirken und über ihre eigenen Verwirrungen und Verrücktheiten hinauszuwachsen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Indische Schriften

02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
14. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A6 - Aparoksha Anubhuti - Die direkte Verwirklichung des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der direkte Weg zur Verwirklichung der Einheit. Anhand des „Aparoksha Anubhuti“, „direkte intuitive Gotteserfahrung“, einem prägnanten genialen Werk mit 144 Sutras,…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch