Padmini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Padmini (Sanskrit: पद्मिनी padminī f.) die durch Lotos Charakterisierte, Lotosversehene; Indische Lotusblume (Padma); eine Menge von Lotussen, Lotusteich; Elefantenkuh; ein bestimmter im Kamashastra gelehrter Frauentyp.

Padmini ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Lakshmi Mantra

2. Padmini, (Sanskrit पद्मिनी padminī f.), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Lotusartige; die zu Lakshmi (Padma) gehört. Padmini kann Aspirantinnen gegeben werden mit Lakshmi Mantra.

Padmini पद्मिनी padminī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Padmini, पद्मिनी, padminī ausgesprochen wird:

Der spirituelle Name Padmini

Padmini ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen mit Lakshmi Mantra. Padmini ist ein Beiname für die indische Lotusblüte. Padmini ist die Lotusartige. Padmini wird auch manchmal verwendet für eine Anzahl von Lotusblüten. Padmini ist auch diejenige, die zu Padmini, also zu Lakshmi gehört. Du bist Padmini, Du gehörst zu Lakshmi und Lakshmi gehört zu Dir. Lakshmi wirkt durch dich und du willst Lakshmi durch dich wirken lassen. Du hast aber auch jede Menge Lotusse in Dir. Lotusse sind zum einen die Chakras. Du willst, dass die Chakras in Dir erwachen und Du willst die Chakras durch dich strahlen und leuchten lassen. In jedem Chakra sind bestimmte Möglichkeiten und Fähigkeiten. Indem Du Deine Möglichkeiten öffnest kannst Du mehr noch zum Instrument der göttlichen Mutter werden. Soviel wartet noch in Dir darauf, entfaltet zu werden. Beschränke Dich, öffne Dich. Lass Kräfte in Dir erwachen und sich entfalten. Werde zur Padmini.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Energiearbeit

08.03.2019 - 10.03.2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Kalyani Friedrich,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,