Neue Liebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neue Liebe ist eine Liebe, die neu ins Leben getreten ist. Neue Liebe kann sich beziehen auf einen neuen Liebespartner, aber auch auf ein neues Hobby, etwas, das einem neu ans Herz gewachsen ist. Neue Liebe tritt manchmal schlagartig ins Leben - und bringt alles durcheinander. Neue Liebe kann vitalisierend, belebend wirken, aus einer Erstarrung helfen. Neue Liebe kann aber auch das wohlgeordnete Leben ziemlich ins Chaos stürzen. Manchmal gilt es, einer neuen Liebe zu widerstehen, und die alte Liebe wiederzubeleben. Manchmal beginnt mit einer neuen Liebe ein neues Leben. Irgendwann wird die neue Liebe altern - dann ist die Herausforderung, die Liebe zu erhalten, neu wachsen zu lassen.

Neue Liebe?

Neue Verliebtheit

Neue Verliebtheit - Neue Liebe

Neue Liebe kann als neue Verliebtheit schlagartig ins Leben kommen. Eine neue Verliebtheit, während man in einer alten Liebesbeziehung ist, kann zur großen Herausforderung der alten Liebe werden. Manchmal wird die alte Liebe wiederbelebt, wenn sie durch eine neue Verliebtheit in Frage gestellt werden. Manchmal ist der Mensch zwischen alter und neuer Liebe im Zwiespalt. Manchmal zerbricht die alte Liebe an der neuen Liebe.

Neue Verliebtheit in einem Menschen, der längere Zeit ohne Partner war, kann dem Leben Lebendigkeit, Beschwingtheit, Energie geben. Auch bei neuer Liebe nach längerer Einsamkeit gilt: Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Manchmal kann innerer "Liebeshunger" einen Menschen zu vorschnellen Handlungen führen.

Neue Liebe in der alten Beziehung

Alte Liebe - Neue Liebe

Alte Liebe ist bewährte Liebe. Ideal ist, wenn man in seine alte Liebe immer wieder Neues, Überraschendes bringt. Alte Liebe ist manchmal in eingefahrenen Gleisen festgefahren, es fehlt die Dynamik. Selbst eine harmonische Beziehung braucht öfter mal etwas "Pepp", etwas Neues. Das kann z.B. ein Urlaub an einen unbekannten Ort sein, ein gemeinsamer Aufenthalt in einem Ashram, der Besuch eines Yoga Wochenendes, eines Yoga Kurses sein. Es kann aber auch sein, dass man sich einfach Zeit nimmt, und herausfindet, was im anderen Neues sich entwickelt hat in den letzten Jahren. Man kann auch mit seiner alten Liebe flirten, ihr von Neuem Komplimente machen, sie verwöhnen. Manchmal hilft es, sich allein oder zu zweit Gedanken zu machen: Wie kann ich meine alte Liebe neu beleben? Wie können wir unsere Liebe erneuern, verjüngen?

Hobby als Neue Liebe

Im Lauf des Lebens bietet das Karma einem immer wieder Neues an. Es ist wichtig, sein Herz, seinen Geist offen zu halten - und zu schauen, was Neues ins Leben tritt.

Yoga, Meditation, Spiritualität als neue Liebe

Manchmal tritt auch bei Menschen, die bisher rein auf materiellen Erfolg aus waren, eine neue Liebe in Gestalt von Yoga , Meditation und Spiritualität ins Leben. Manchmal geschieht das ähnlich heftig wie eine Liebesbeziehung: Altes wird unwichtig, die spirituelle Erfahrung, die tiefe Liebe, die innere Freude wird sehr wichtig.

Falls man weiß, dass das Alte schon längst einem nichts mehr sagt, kann man die Energie und die Inspiration der neu gefundenen Spiritualität wirken lassen - und sich ihr ganz anvertrauen.

Falls einem das bisherige Leben weiterhin einiges bedeutet, sollte man schrittweise vorgehen. Eile mit Weile - das ist oft ein guter Ratgeber. Wenn etwas wirklich wichtig ist, wird es sich auch in Ruhe weiter entwickeln.

Wenn man aber in einer Situation ist, aus der man schon lange herauskommen konnte, in der man aber erstarrt war, kann man die Kraft und Beschwingtheit der neuen Liebe einen dort heraushieven lassen.

Siehe auch

Literatur

  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Swami Sivananda, Sadhana – Ein Lehrbuch mit Techniken zur spirituellen Vollkommenheit

Weblinks

Seminare

Liebe

12. Okt 2018 - 14. Okt 2018 - Den Weg des Herzens gehen - Entwicklung von Liebe und Mitgefühl als Basis neuer Lebenskraft
Viele praktische Übungen zur Herzöffnung und Heilung aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit bilden das Kernstück dieses Seminars. Du lernst Achtsamkeit, Liebe, Mitgefühl, Freude und…
Kati Tripura Voß,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,

Spiritualität

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Ananta Duda,Ishwara Alisauskas,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Ananda Schaak,

Bhakti Yoga

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,