Myopie

Aus Yogawiki

Myophie Myopie ist die medizinische Bezeichnung für Kurzsichtigkeit. Sie kann angeboren sein, aber sie kann auch erworben sein. Yoga bietet verschiedene Augenübungen, um Myophie zu verringern.

Tratak, Meditation auf eine Kerze. Eine Übung aus dem Yoga, die auch Kurzsichtigkeit verbessern kann.

Kurzsichtigkeit (Myopie) - Yoga hilft

Kurzsichtigkeit bedeutet, dass du gut lesen kannst, aber dass du in der Weite nicht so gut sehen kannst. Das verschwommene Sehen muss nicht etwas falsches sein, ich selbst habe Myopie und ziehe in der Freizeit die Brille aus, um zu genießen, dass alles weich ineinander übergeht.

Ursache der Myophie

Die Ursache ist nicht ganz klar, doch eine kann Vererbung sein. Meine beiden Elternteile haben unter Myopie gelitten und 2 von uns 3 Brüdern haben sie. Bei der Myopie kann entweder der Augapfel zu lang sein – das ist die sogenannte Achsenmyopie. Der Brechwert der Augenlinse ist hier zu hoch. Auch kann sie durch eine Fehleinstellung der Augenmuskeln kommen. Die Ursache kann auch sein, dass man in der Kindheit und Jugend sehr viel liest und nicht ausreichend in die Weite geschaut hat. Heutzutage bekommen viele Kinder und Jugendliche Kurzsichtigkeit, weil sie viel auf ihr Smartphone schauen. Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Kurzsichtigkeit ist umso höher, je höher die Smartphonenutzung ist.

Hilfen bei Myophie

Was helfen kann ist mehr Zeit draußen zu verbringen, und bei Tageslicht in die Weite zu schauen. Bei Tageslicht wird in der Netzhaut mehr von dem Hormon Dopamin ausgeschüttet, das scheint auch auf das Sehen einen positiven Effekt haben. Wenn du Kinder hast, animiere sie möglichst viel Zeit draußen zu verbringen. Bei Yoga Vidya haben wir einen Waldkindergarten dafür. Es ist nicht sehr positiv, wenn Kinder in der Kita schon lesen und rechnen lernen sollen, es sei denn spielerisch und ohne in die Nähe auf Hefte zu schauen. Die Kinder sollten viel weit sehen können. Um Kinder ruhig zu stellen beschäftigt man sie heute mit Smartphone und Tablet, ohne daran zu denken, dass es sich auf die Augen auswirken kann.

Kann Yoga gegen Kurzsichtigkeit helfen

Man kann mit Augenübungen vorbeugen und in der Kindheit- und Jugend damit heilen. Ich bin selbst davon betroffen, doch mir selbst ist es nicht gelungen mittels Augenübungen und Yogaübungen meine Myopie zu beheben, allerdings ist es mir gelungen die Dioptrienzahl seit ich 17 bin gleich zu halten und halte seitdem die Brennweite der Brillen. Vom Yogastandpunkt können Augenübungen hilfreich sein, der Sonnengruß als Übung für die Suryaenergie, ebenso Kopfstand. Ich kenne einige Menschen, die ihre Brille losgeworden sind. Es rentiert sich, wenn du kurzsichtig bist, ein halbes Jahr jeden Tag 5-10 Minuten mit Augenübungen zu verbringen und die speziellen Lochbrillen zu nutzen.

Augenübungen sind im Allgemeinen gut zu üben für geistige Entspannung und um Emotionen zu harmonisieren, insbesondere welche die Unendlichkeitszeichen imitieren oder auch oben rechts, unten links, denn sie stimulieren verschiedene Gehirnregionen. Wer längere Zeit auf den Bildschirm schaut sollte alle 1-2 Stunden etwas für seine Augen in der einen oder anderen Form der Augenübung tun.

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Kurzsichtigkeit (Myopie) - Yoga hilft

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Buchautor, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Myopie gehört zu den Erkrankungen, Krankheiten. Insbesondere gehört Myopie zu den Erkrankungen der Sinnesorgane, Erkrankungen des Auges.

Erkrankungen des Auges

Seminare und Ausbildungen zu den Themen Yoga bei Beschwerden und Yogatherapie

Wenn du interessiert bist an Informationen zu Myopie und wie Yoga dabei helfen kann, bist du vielleicht auch interessiert an

Seminare

Yogatherapie

25.12.2022 - 30.12.2022 Nur du selbst kannst dich heilen
Es geht darum, dass du dich um die Wurzel deiner Gesundheit selbst kümmern musst. Du kannst es nicht abtreten. Niemand kann das. Nur du selbst bist in der Lage auf allen fünf Ebenen, den fünf Koshas,…
Beate Menkarski
01.01.2023 - 06.01.2023 Ich sollte...Ich müsste...aber was will ich?
Wir alle kennen die inneren Stimmen, die uns antreiben: Ich sollte noch dies und müsste noch jenes, dass führt nur allzu oft zu großem Stress und tiefer Unzufriedenheit.
Wessen Stimmen sind das…
Klaudia Kalnei

Yogatherapie Kur

28.04.2023 - 07.05.2023 Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des Tag…
Vani Devi Beldzik