Mula

Aus Yogawiki

Mula (Sanskrit: मूल mūla m. u. n.) Wurzel; essbare Wurzel; Rettich (Mulaka); die Wurzel des Langen Pfeffers (Pippalimula); die Wurzel der Elefantenkartoffel (Shurana); die Wurzel der Prächtigen Kostwurz (Kebuka) oder der Arabischen Kostwurz (Costus arabicus); Basis, Grund, Grundlage, Boden; Ausgangspunkt, Anfang, Beginn; das Ursprüngliche, Richtige; Hauptplatz, Hauptstadt; Kapital; Text, Grundtext (im Gegensatz zum Kommentar Bhashya); Quadratwurzel; das neunzehnte Mondhaus (Nakshatra).

Erde Hand Pflanze MP900402208.JPG

Mula मूल mūla Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Mula, मूल, mūla ausgesprochen wird:

Sukadev über Mula

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Mula

Mula ist eine Wurzel. Mula ist sowohl eine Wurzel der Pflanzen. Pflanzen haben Wurzeln, sie werden so von der Erde genährt. Aber auch Menschen haben Wurzeln. Letztlich bist du in der Erde verwurzelt. Du kannst dich auch als Mensch auf die Erde beziehen, du kannst in der Erde Kraft sammeln, du kannst dich erden. Du kannst dir beispielsweise in der Meditation vorstellen, dass du aus den Wurzeln der Erde deine Kraft bekommst und dass du dort von diesen Wurzeln Kraft zum Herzen bekommst. Und dann geht die Energie nach oben, so ähnlich, wie ein Baum nach oben blüht. In dieser Hinsicht kannst du dir das öfter sagen. Nimm Kontakt mit Mutter Erde auf. Und so gibt es auch verschiedene Übungen, die für Mula gut sind. Und darüber werde ich das nächste Mal noch sprechen, wenn es über das Muladhara Chakra geht.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Naturspiritualitaet und Schamanismus

25.12.2022 - 30.12.2022 Visionssuche - Deine Vision für 2023
Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal, um in sich hineinzuhören und auf das neue Jahr auszurichten. In diesem Seminar befreist du dich von altem Ballast des vergangenen Jahres, um Raum zu schaffen f…
Jürgen König
25.12.2022 - 01.01.2023 Die Rauhnächte
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du den Rauhnächten: Nicht im alten Jahr nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du ge…
Chandrika Kurz

Natur und Wandern

08.01.2023 - 13.01.2023 Yoga und Wandern im Allgäu
Dir ist nach einer Auszeit, nach Erholung, Entspannung, Friede, Freude und Natur? Dann komm mit nach draußen, in die Umgebung des Allgäu Ashrams, lass los und nimm einfach an, was dir an diesem Tag g…
Gabi Jagadishvari Dörrer
27.01.2023 - 29.01.2023 Wandern durch den Winterwald
Wir erwandern ausgedehnte Wälder auf ruhigen Pfaden und tauchen ein in ihre Stille und Zeitlosigkeit. Im Waldklima bei Licht und Helligkeit draußen zu sein vitalisiert und gleicht uns aus. Die starke…
Krishnashakti Stiboy