Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun

Aus Yogawiki

Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun: Ein immer wieder wiederholt der Witz ist, zu sagen, dass meditieren besser ist als rumsitzen und nix tun. Tatsächlich ist aber meditieren: rumsitzen und nix tun. Trotzdem meditieren geht doch über das Nichtstun hinaus.

Meditation

Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun

Das ist so ein geflügeltes Wort. Es gibt je auch den alten Witz: Zwei Mütter unterhalten sich. Dann fragt die eine: „ Ja, was macht denn dein Sohn?“ Sie antwortet: “Mein Sohn meditiert sehr viel.“ Die andere, die noch nie von Meditation gehört hat, sagt:“ Das ist besser als rumsitzen und nicht tun.“

Meditation ist zwar auf der einen Seite rumsitzen und nichts tun, du sitzt dort und bewegst deinen Körper nicht, aber Meditation ist tatsachlich mehr als rumsitzen und nichts tun. Du sitzt gerade, du regulierst deinen Atem und dann bist du sehr achtsam mit deinem Bewusstsein. Es gibt verschiedene Formen der Meditation.

Das eine ist die sogenannte Achtsamkeitsmeditation , wo du beobachtest, was von selbst kommt. Achtsamkeitsmeditation wird im Buddhismus Vipassana und im Yoga Sakshi Bhav Meditation bezeichnet. Die Buddhisten haben die Vipassana Meditation von den uralten Vedanta Meditationstechniken namens Sakshi Bhav. In Sakshi Bhav beobachtest du also was ist und im Buddhismus wird es daher auch als Einsichtsmeditation bezeichnet. Du beobachtest was jetzt ist und so kommst du zur Einsicht. So kannst du durch meditieren Einsicht bekommen.

Zum anderen gibt es auch die konzentrierenden Meditationstechniken, bei denen du dir etwas vorstellst. Sei es, dass du ein Mantra wiederholst, dass du eine bildliche Vorstellung hast oder über ein philosophisches Konzept meditierst. All das stärkt die Gedankenkraft und hilft dir, dich zu konzentrieren. Meditation stärkt natürlich darüber hinaus die Kreativität, die Klarheit des Geistes. Es gab sogar eine Studie, die hat gezeigt, dass wenn Studenten anfangen 20 Minuten am Tag zu meditieren, ihr Intelligenzquotient innerhalb von ein paar Wochen um mehrere Punkte steigt. Das ist sehr bemerkenswert. Also meditieren ist besser als rumsitzen und nichts tun, weil du eben mehr machst als nur nicht zu tun. Auch die Hirnscans zeigen, dass ein Gehirn, das meditiert eine spezielle Aktivität hat.

Video: Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun":

Vortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev zum Sachverhalt Meditieren lernen, aus der Gruppe von Vorträgen rund um Meditieren.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun - Weitere Infos zum Thema Meditieren lernen und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditieren lernen und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun:

Seminare

Meditation

11.08.2024 - 16.08.2024 Bewusst-Sein für Einsteiger
Dieses Seminar wird dich dafür sensibilisieren, das allumfassende Bewusstsein in der Natur, den Menschen und dir selbst wahrzunehmen. Du wirst erkennen: Du bist nicht Körper, du bist nicht deine Geda…
Ramona Zeller
11.08.2024 - 16.08.2024 Kriya Yoga Intensiv
Einführung ins Kriya Yoga - Meditationspraxis eines höheren Zeitalters. Erfahre die Theorie, Tradition und Praxis von Kriya Yoga. Swami Bodhichitananda unterrichtet die grundlegenden Techniken des Kr…
Swami Bodhichitananda

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

11.08.2024 - 16.08.2024 Kriya Yoga Intensiv
Einführung ins Kriya Yoga - Meditationspraxis eines höheren Zeitalters. Erfahre die Theorie, Tradition und Praxis von Kriya Yoga. Swami Bodhichitananda unterrichtet die grundlegenden Techniken des Kr…
Swami Bodhichitananda
13.08.2024 - 13.08.2024 Regelmäßigkeit - der beste Weg für Ausgeglichenheit - Online Workshop
Uhrzeit: 18:00 – 21:00 Uhr

In diesem Workshop lernst du neue Hilfsmittel für nachhaltige Routinen in deinem Alltag kennen.
Prokrastination und Hinauszögern haben keine Chance mehr…
Darshini Schwirz

Multimedia

Sakshi Bhav-Meditation mit Shivakami

Meditation: Aktiviere deine Energien und dehne deine Bewusstheit aus

Bhakti Yoga Meditation: Die göttliche Gegenwart erfahren

Meditation: Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman

Achtsamkeits-Meditation: Beobachte und löse dich vom Beobachtbaren

Kurze Beobachtungs-Meditation – auch für den Alltag

Atem-Meditation: Konzentration zwischen die Augenbrauen

Blitzentspannung Atembeobachtung Oberlippen – Meditation

Mantra-Meditation in 6 Schritten

Kurze Shiva-Shakti-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

Sahasrara Chakra Erd-Himmels-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 3-4

Rosen-Meditation im Sahasrara Chakra

Achtsamkeitsmeditation fuer den Atem 2-4

Phantasiereise zu Lakshmi

Achtsamkeitsmeditation für den Körper 1-4

Sahasrara Chakra Segens-Meditation