Kashinatha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kashinatha , Sanskrit काशीनाथ kāśīnātha m. , Gebieter von Benares. Kashi ist ein alter Name für die Stadt Varanasi, früher Benares genannt. Kashi bedeut "die Strahlende", die "Leuchtende". Natha bedeutet Herr, Meister, Gebieter. Kashinatha ist ein Beiname von Shiva. Kashinatha, Hindi Kashinath, ist auch ein anderer Name von Vishvanatha, auch Vishwanath, Vishvanath geschrieben.

Kali mit Shiva

Kashinatha ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und heißt auf Deutsch Gebieter von Benares.

Kashinatha काशीनाथ kāśī-nātha Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Kashinatha, काशीनाथ, kāśī-nātha ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Kashinatha

Kashinath, Sanskrit काशीनाथ kāśīnātha m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr von Kashi (Benares/Varanasi), Bezeichnung der Form Shivas als Vishvanatha. Kashinath ist die Hindi Verkürzung des Sanskrit Wortes Kashinatha. Kashinath kann Aspiranten gegeben werden mit Shiva Mantra.

Kurzvortrag von Sukadev über Kashinatha als spiritueller Name

Der spirituelle Name Kashinatha Sanskrit काशीनाथ kāśīnātha. Kashinatha ist ein spiritueller Name, der Aspiranten gegeben werden kann, die ein Shiva Mantra haben, z.B. „Om namah Shivaya“. Kashinatha ist nämlich ein Name von Shiva. Kashinatha heißt wörtlich der Gebieter von Kashi. Natha heißt Herr, Natha heißt Meister, Natha heißt Gebieter. Kashi ist die Stadt Benares, heute Varanasi genannt, früher eben Kashi genannt. Und Kashi heißt „die Leuchtende“, „die Strahlende“. Varanasi gilt als die Heilige Stadt von Shiva. Und Shiva hat einen Haupttempel in Varanasi, der nennt sich Vishwanath Mandir. So ähnlich auch im Sivananda Ashram in Rishikesh gibt es auch ein Vishwanath Mandir.

Swami Sivananda war auch in Varanasi gewesen, und der Guru von Swami Sivananda, der Satguru, ein Swami Vishwananda hatte seinen Wohnsitz gehabt in Varanasi. Und so hatte Swami Sivananda eine besondere Beziehung zu Varanasi. So nannte er auch den Haupttempel in seinem Ashram Vishwanath Mandir. Und dieser Vishwanath ist also die Bezeichnung des Murti in Varanasi und ist eben auch der Herr des Universums. Vishwa heißt Universum und Kashinatha der Herr von Kashi. Kashi heißt strahlen und leuchten. Und so soll Kashinatha heißen, der Meister, der leuchtet und strahlt. Natha selbst ist auch wieder ein Beiname von Shiva. Wenn du Kashinatha heißt, dann soll das heißen, dass du das Strahlen von Gott sein willst. Du willst, wie Kashi sein und du willst das Gott durch dich hindurch strahlt. Und du willst leuchten, leuchten den Segen Gottes.

Verschiedene Schreibweisen für Kashinatha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Kashinatha auf Devanagari wird geschrieben " काशीनाथ , in der wissenschaftlichen IAST Transliteration mit diakritischen Zeichen wird dieses Wort geschrieben " kāśīnātha ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " kAzInAtha ", in der Velthuis Transkription " kaa"siinaatha ", in der modernen Internet Itrans Transkription " kAshInAtha ", in der SLP1 Transliteration " kASInATa ", in der IPA Schrift " kɑːɕiːnɑːt̪ʰə ".

Video zum Thema Kashinatha

Kashinatha ist ein Wort aus dem Sanskrit. Und Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema:

Ähnliche Spirituelle Namen

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kashinatha

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Kashinatha :

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Kashinatha

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Kashinatha

Sanskrit Wörter ähnlich wie Kashinatha

Quelle

Diese beiden Sanskrit Wörterbücher werden auch als Petersburger Wörterbücher bezeichnet.

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Kashinatha Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Kashinatha kann übersetzt werden ins Deutsche mit Gebieter von Benares.

Gebieter von Benares Sanskrit Übersetzung

Deutsch Gebieter von Benares kann übersetzt werden ins Sanskrit mit Kashinatha. Andere Möglichkeiten der Sanskrit Übersetzung siehe unter Gebieter von Benares Sanskrit.