Epos

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Epos‏‎ ist eine erzählende Versdichtung, Epos ist eine Verserzählung. Die Epen behandeln meistens Stoffe von Sagen oder auch Stoffe aus der Geschichte. Ein Epos ist ein langes Gedicht und erzählt meistens von Helden oder auch von Götterfiguren. Ein Epos ist also eine relativ lange Erzählung in Versen.

Der griechische Held Odysseus am Hof von Alkinoos. Epos‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Die bekanntesten Epen in der westlichen, also in der abendländischen Kultur, ist die Odyssee von Homer, wie auch die Ilias von Homer, und dann gibt es auch die Aeneis von Vergil, das sind sehr lange Epen. Die erzählende Dichtkunst wird auch als Epik bezeichnet und derjenige, der Epen schreibt, wird auch als Epiker bezeichnet.

Die wichtigsten Epen in der indischen Kultur

In der indischen Kultur, insbesondere im Hinduismus, gibt es zwei Epen, die von besonderer Bedeutung sind. Das eine ist das Mahabharata-Epos und das zweite ist das Ramayana-Epos. Der Mahabharata-Epos beschreibt die Geschichte eines Herrschergeschlechts, die eben als die Bharatias oder auch Bharatas bezeichnet werden. Mahabharata behandelt den großen König Bharata und seine Nachkommen, der bekannteste Auszug aus dem Mahabharata-Epos ist die Bhagavad Gita, das Lehrgespräch zwischen Krishna, dem Lehrer, dem inkarnierten Gott, und Arjuna, seinem Schüler.

Das Ramayana-Epos ist die Geschichte von Rama, die Inkarnation Gottes auf Erden als Rama.

Epos‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Epos‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Epos‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Epos‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Epos‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Epos‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Entzünden‏‎, Entstehung‏‎, Entschließen‏‎, Erbse‏‎, Erdboden‏‎, Erdnähe‏‎.

Mantras und Musik Seminare

15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantras und Gitarre
Du möchtest deine bevorzugten Mantras auf der Gitarre begleiten und reichlich Gelegenheit haben Yoga zu üben? Dann melde dich ganz einfach zu diesem Seminar an. Die grundlegenden Akkorde, verschi…
Thomas Hundsalz,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Feel the Rhythm - mit Trommeln das Leben spüren
Du wirst 3 bis 5 verschiedene Rhythmen lernen und diese direkt mit Freude und Leichtigkeit spielen. Während du die Djembe mit deinen Händen berührst und den Herzschlag in deine Finger leitest, g…
Bernardo Juni,

Epos‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Epos‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Epos‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Literatur, Sprache, Musik und Kunst und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.