Erbse

Aus Yogawiki

Erbse‏‎ ist zunächst einmal eine Pflanze mit großen, grünen Samen, die sich in einer länglichen Hülse befinden. Als Erbse wird der Bauch der Same der Erbse bezeichnet, insofern werden die Erbsen auch als Gemüse gegessen. Erbsen sind eine Hülsenfrucht die einen hohen Anteil haben von Eiweiß und B-Vitamine.

Erbse‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gerade wer vegetarisch lebt, vegan lebt, der profitiert von Erbsen. Es gibt verschiedene Formen von Erbsen, es gibt z.B. auch die Kichererbsen. Und es gibt verschiedenste Formen von Zubereitung, es gibt Erbseneintopf, Erbsengericht, Erbsensuppe. Erbsen können Groß gegessen werden.

Erbse‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Erbse‏‎:

Einige Informationen zum Thema Erbse‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Erbse‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erbse‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Erbse‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Erbe‏‎, Entwurf‏‎, Entstehend‏‎, Erbsünde, Erdichtet‏‎, Erfinden‏‎.

Massage Seminare

24.03.2024 - 29.03.2024 Thai Yoga Ferienwoche
In dieser besonderen Thai Yoga Ferienwoche erlernst du in entspannter Atmosphäre eine etwa einstündige Thai Yoga Massage Sequenz. Inhalt und Umfang der Workshops entsprichen einem Einführungsseminar…
Gundi Nowak
29.03.2024 - 01.04.2024 Thai Yoga Massage-Workshop
Sanfte Thai Yoga Sequenzen bereiten dich auf die Thai Yoga Massage vor. Du lernst verschiedene Griffe aus der Thai Yoga Massage kennen, die Akupressurpunkte zu massieren und dein Wohlbefinden zu stei…
Cornelia Surya Haag

Erbse‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Erbse‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Erbse‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.