Die Yoga Tradition

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Yoga Tradition Yoga wird weitergegeben, man spricht von "Shruti"



Die Yoga Tradition

Yoga ist eine Tradition. Yoga ist eine Überlieferung und wird seit Jahrtausenden weitergegeben. Yoga ist nicht etwas, das irgendwann vor ein paar Tausend Jahren einmal geschrieben wurde und heute wiederentdeckt wurde. Yoga ist auch nicht etwas, das du einfach auf einer Schulbank lernst. Yoga ist eine Tradition, etwas, das weiter gegeben wird. Man spricht im Yogakontext von „Shruti“. Shruti ist das „Offenbarte“.

Offenbarungen

Die alten Yogameister und Yogameisterinnen waren im Überbewusstsein und dort sind ihnen Yogaübungen offenbart worden. Bis heute geschieht es, dass Menschen aus ihrer Intuition heraus Offenbarungserlebnisse haben. Menschen erfahren etwas. Das ist ein Strang der Yogapraxis. Der Zugang zur Intuition, dass etwas aus einem heraus entsteht. So entstehen heutzutage immer wieder neue Yogas. Das war schon immer so.



Weitergabe vom Lehrer zum Schüler

Der zweite Teil ist, dass Yoga eine Tradition ist, die vom Lehrer auf den Schüler weitergegeben wird. In dieser Tradition von Yoga, der Weitergabe vom Lehrer auf den Schüler, die auch als „Guru Parampara“ bezeichnet wird, oder auch als „Sampradaya“, wird nicht nur Wissen weitergegeben, sondern es wird auch Shakti weitergegeben, die sogenannte „Shakti Sanchar“. Die Weitergabe der Shakti durch die Parampara, ist etwas sehr Wichtiges in der Yoga Tradition. Wer eine Weile bei einem Lehrer gelebt hat weiß, in der Gegenwart eines Lehrers passiert einiges. Selbst wenn du nicht bei einem „lebendigen“ Lehrer bist, sondern in einer Tradition bist, in der Tradition des Lehrers übst und dich auf diesen Lehrer einstimmst, spürst du, da ist ein „berührt werden“. Letztlich brauchst du einen Yogalehrer, eine Yogalehrerin, der/ die dich anleitet. Ein guter Yogalehrer/ Yogalehrerin sieht sich selbst als Instrument, als Kanal der Yogatradition und lässt die Energie der Meister durch sich hindurch fließen.


Die Traditionslinie

So ist es nicht nur wichtig, wenn du bei jemandem einen Yogakurs nimmst, wie viele Stunden seine Ausbildung gedauert hat, sondern auch, in welcher Traditionslinie er ist und ob er oder sie sich berührt fühlt, in dieser Tradition. Ob er oder sie merkt, dass durch ihn oder sie diese Guru Parampara Shakti hindurch fließt. Letztlich die Kraft der Tradition des Yoga.

Video: Die Yoga Tradition

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema "Die Yoga Tradition":

Videovortrag vom Yogalehrer Sukadev Bretz in Sachen Yoga Tradition, aus dem Interessengebiet Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Die Yoga Tradition - Weitere Infos zum Thema Yoga Tradition und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yoga Tradition und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Die Yoga Tradition:

Seminare