Churna

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Churna (Sanskrit: चूर्ण cūrṇa adj., m. und n.) bedeutet fein, feinkörnig, feiner Staub, Mehl. Churna ist im Ayurveda ein wohlriechendes oder medizinisches Pulver. Churna ist neben Taila, Gutika, Avaleha, Sneha, Kalpana, Sharkara, Vati und anderen eines der ayurvedischen Darreichungsformen. Churna bedeutet auch Kalk und Reis mit Sesam.

Churna - ayurvedische Pulver

Churna im Ayurveda

Churnas sind Kräuter und Gewürze in Pulverform. Die Anfertigung von Churna ist eine Art der Arzneimittelherstellung. Die im Ayurveda verwendeten Pulver können abhängig von den Erfordernissen grobkörnig oder fein gemahlen sein. Es gibt zum Beispiel bestimmte pulverisierte Kräutermischungen für die verschiedenen Konstitutionstypen: Pitta Churna, Vata Churna und Kapha Churna. Ein sehr bekanntes ayurvedisches Churna ist Triphala, das aus den Pulvern der drei (Tri) Früchte (Phala) Amalaki, Bibhitaka und Haritaki besteht.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda Einführung

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Shakti Csókás,
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Melanie Sagasser,

Ayurveda Ausbildung

30. Sep 2018 - 05. Okt 2018 - Ayur Yoga Ausbildung
Lerne wie du Ayurveda und Hatha Yoga miteinander zu Ayur Yoga verbinden kannst. Ayur Yoga integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht im Ein…
Hridaya Loosli,
05. Okt 2018 - 12. Okt 2018 - Ayurveda Marma Therapie Ausbildung
Marmas sind die Meridian-Punkte im Ayurveda, die Organen, Nerven und anderen Systemen des Körpers entsprechen. Unter der erfahrenen kompetenten Anleitung eines indischen Ayurveda Arztes lernst du…
Dr. Devendra Prasad Mishra,

Ayurveda Massage

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
02. Nov 2018 - 04. Nov 2018 - AyurYogaThaiMassage (AYTM) & Passive Yoga - Die Kunst der Berührung
AyurYogaThaiMassage (AYTM) ist eine einzigartige Körpertherapie in der Tradition des Leibarztes Buddhas. Sie ist das Bindeglied zwischen Ayurveda und Yoga, und wird auch als passives Yoga bezeichn…
Lara-M. Vucemilovic,


Capeller Sanskritwörterbuch über das Sanskritwort Churna

Churna , Sanskrit चूर्ण cūrṇa, fein gerieben, feinkörnig; m. Name feiner Staub, Mehl, Pulver.  Churna ist ein Sanskritwort und bedeutet  fein gerieben, feinkörnig; m. Name feiner Staub, Mehl, Pulver. 
Rama und Sita bei ihrer Krönung


Verschiedene Schreibweisen für Churna

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Churna auf Devanagari wird geschrieben " चूर्ण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " cūrṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " cUrNa ", in der Velthuis Transkription " cuur.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " chUrNa ".

Video zum Thema Churna

Churna ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Churna - Deutsch fein gerieben, feinkörnig; m Name feiner Staub, Mehl, Pulver
Deutsch fein gerieben, feinkörnig; m Name feiner Staub, Mehl, Pulver Sanskrit Churna