Chakra Healing

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chakra Healing ist eine Form der Gesundheitsvorsorge, eine Form der spirituellen Heilung, eine Form auch um Heilprozesse zu unterstützen. Chakren

Chakren - die Energiezentren im feinstofflichen Körper.

Chakra Healing

Chakren sind die Energiezentren. Chakren sind die Zentren im feinstofflichen Körper über die körperliche und psychische und psychologische Prozesse gesteuert werden. Viele Menschen haben verletzte Chakren aus diesem oder früheren Leben. Traumata aus diesem Leben oder aus früheren Leben hinterlassen ihre Spuren oder auch Spannungen im physischen Körper. Sie hinterlassen Spuren im Gehirn, im Nervensystem, aber auch in den Chakren. Und so gibt es viele Menschen, die Energieblockaden in den Chakren haben und das führt auch dazu, dass sie körperliche und psychische Blockaden haben. Chakra Healing kann diese Blockaden sowohl aus diesem Leben als auch aus früheren Leben auflösen.

Healing

Healing soll auch bedeuten, dass es Möglichkeiten gibt, dass etwas wieder heil werden kann. Welche Übungen gibt es für Chakra Healing? Es gibt aktives und passives Chakra Healing. Passives Chakra Healing würde heißen, dass jemand anderes die Heilarbeit mit dir macht. So wäre Chakra Healing eine Form der Therapie und jemand anderes kümmert sich um dich. Und als Chakra Healing Techniken gibt es zum Beispiel Prana Heilung, Hand auflegen, Edelsteinmassage, Reflextherapie oder auch mit Mantras, mit Yantras und so weiter. Wenn jemand anderes Energiearbeit mit dir macht, um deine Chakren zu heilen, so ist das passives Chakra Healing.

  • Aktives Chakra Healing. Im Unterschied dazu gibt es aktives Chakra Healing, das heißt du selbst tust etwas, um die Chakren zu heilen. Hier gibt es alle Techniken, die es im Kundalini Yoga gibt, die auch Chakra Healing haben - Asanas als Chakra Healing. Asanas sind die Körperübungen – die Stellungen. Die Stellungen sind nicht nur dazu da, dass Muskeln entspannen, flexibler werden, die Organe eine Massage bekommen, sondern die Asanas gerade wen sie eine Weile meditativ gehalten werden, können auch Chakra Healing sein. Wenn du zum Beispiel Schulterstand und Fisch machst, dann ist das auch ein Healing, eine Heilung für die Kehle. Wenn du Fisch, Kobra und Bogen machst, dann ist das ein Chakra Healing für das Herz Chakra. Die Vorwärtsbeuge und der Drehsitz sind Healing für das Manipura Chakra. Die verschiedenen Standhaltungen können auch Healing für das Muladhara Chakra sein und so weiter. So können also Asanas Chakra Healing sein.
  • Pranayama als Chakra Healing. Pranayama sind die Atemübungen. Die verschiedenen Atemübungen wirken auf das gesamte Energiesystem. Du kannst mit speziellen Konzentrationstechniken mit Pranayama besonders machtvoll bestimmte Chakren aktivieren und harmonisieren und öffnen – also Chakra Healing bewirken.
  • Tiefenentspannung als Chakra Healing. Wenn dein Körper ganz entspannt ist, kannst du in die nächste Stufe, die Prana Entspannung, in die geistige Entspannung und die spirituelle Entspannung gehen. Wenn man so sein ganzes System entspannt, geschieht auch Healing auf der Chakra Ebene.
  • Mantras als Chakra Healing. Wenn du Mantras wiederholst, dann kannst du auch die Energie der Mantras in den verschiedenen Chakren spüren. Mantras haben auch eine Wirkung auf die Chakren.

Schließlich gibt es auch noch Meditationstechniken, die speziell auf die Chakren ausgerichtet sind. Es gibt Yantra Visualisierung für die Chakren und noch vieles mehr. Gerade im Kundalini Yoga gibt es noch viele Techniken für Chakra Healing, die du selbst anwenden kannst.

Wo kannst du Chakra Healing lernen?

Wenn du zu Yoga Vidya nach Bad Meinberg kommst, kannst du zum einen Chakra Healing im Rahmen der Yoga Therapie und der Ayurveda Therapie erfahren und zum zweiten kannst du die Techniken erlernen. Bei Yoga Vidya haben wir zum Beispiel die Chakra Kur. Im Rahmen der 9-tägigen Chakra Kur lernst du die Techniken des Chakra Healings. Aber wir haben auch eine Seminargruppe zum Thema Chakren. Mindestens ein Seminar haben wir dort pro Monat. In jedem Seminar, wo es um Chakren geht, geht es auch um Chakra Healing.

Video Chakra Healing

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Chakra Healing :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Chakra Healing Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Chakra Healing :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Chakra Healing, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Carnismus, Burnout Seminar, Buddhismus Geschichte, Chakra Kur, Chakra öffnen, Chakraleiter.

Chakras Seminare

06.01.2020 - 10.01.2020 - Themenwoche: Chakraheilung
Vorstellung der Chakrenarbeit nach Dr. Barbara Ann Brennan.So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Natürlich stehen…
Iris Kirsch,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Einführung in die schamanischen Heiltechniken der Inka
In diesem Seminar lernst du einfache und wirkungsvolle Heiltechniken aus der spirituellen Tradition der Inka kennen. Nach einer Einführung in das Weltbild der lnka als Kosmos aus lebendiger Energi…
Jürgen König,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Energieschutz - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und möchtest energiegeladen durch den Alltag gehen? Mit dieser Yogalehrer Weiterbildung liegst du genau richtig.Menschen brauchen heute mehr denn je Energie – für die vielfä…
Erkan Batmaz,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Lichtarbeit mit deinen Händen
Öffne deine Handchakras. Lasse die unendliche Weisheit durch sie hindurchströmen. Du wirst deine Hellfühligkeit ausbauen und deine Intuition erweitern. Du kannst deine Hände nutzen, um Blockade…
Satyadevi Bretz,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Muladhara und Swadhisthana
Lerne alle Aspekte der beiden ersten Chakras: ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwicklungsstufen, Übungen zur Chakra-Harmonisierung: Asana, Pranayama, Med…
Nirmala Erös,