Chakra öffnen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chakra öffnen bedeutet die Energiezentren zu stimulieren, Chakrablockaden zu beseitigen, das Chakra strahlen zu lassen und dann die Energie und die Kraft des Chakras leben zu können.

Chakra öffnen aus yogischer Sicht

Yogis*inis sagen, es gibt unendlich, oder sehr viele Chakren. Einige Yogis*inis sprechen von 72.000 Nadis (Energiekanälen). Auf jedem Energiekanal gibt es mehrere Chakren. Chakren sind auch Energiepunkte, vergleichbar den Akupunkturpunkten. Zum Beispiel spricht man im Ayurveda von 108 Marmas. Die Marmas sind Chakren, die für die Energie des physischen Körpers sehr wichtig sind. Durch Marmatherapie und Marmamassage werden die Marmapunkte aktiviert und die Chakren in den Marmas werden geöffnet. Chakren kannst du also zum Beispiel durch bestimmte Formen von Massagen und Energiearbeit öffnen.

Das öffnen der sieben Hauspchakras

Dann gibt es nicht nur die 108 Chakren der Marmas, sondern besonders bekannt sind die sieben Bewusstseinschakren entlang der Wirbelsäule. Diese gilt es zu öffnen und dabei werden bestimmte Erfahrungen ermöglicht. Wenn du zum Beispiel dein Muladhara Chakra öffnest, dann kann die Erdenergie stärker werden. Das Muladhara Chakra zu öffnen bedeutet Verbundenheit zur Mutter Erde, das heißt eine Erdung, die Fähigkeit beständig und ausdauernd zu sein und Zugang zur Urenergie Kundalini zu finden. Es bedeutet aber auch, über die Fähigkeit zu verfügen, dass die Energie mal durch Ida, mal durch Pingala und mal durch Sushumna, die drei Hauptnadis (Energiekanäle), fließen kann. Du bist dann in der Lage Idaenergie (Mondenergie) zu leben, empfangen und zu öffnen, auf andere zuzugehen und zu gestalten, Sonnenenergie (Pingala) durchzusetzen und verfügst über den Mut, etwas zu bewirken. Auch in tiefe Meditation zu gehen, eben Sushumna (das Spüren von Einheit), gehört ebenso dazu. Im Muladhara Chakra bist du geerdet und gleichzeitig ist im Muladhara Chakra die Kundalini. Wenn das Muladhara Chakra geöffnet ist, kann die Kundalini erwachen und dich dann in höhere Bewusstseinszustände bringen.

So ähnlich ist es mit jedem Chakra: Ein Chakra zu öffnen heißt, Heilung zu erfahren, das Element zu erfahren, die geistigen Eigenschaften leben zu können, Erfahrungen auf dieser Ebene zu machen, dann aber auch Bewusstseinserweiterung zu erfahren. In diesem Sinne gibt es bei Yoga Vidya viele Seminare, in denen es um Chakraöffnung geht. Es gibt auch die verschiedenen Chakrameditationen. Es gibt für alle sieben Chakras Meditationen. Wir bieten bei Yoga Vidya auch die Chakrakur an, ein neuntägiges Seminar, bei dem du lernst, die sieben Chakras zu aktivieren. Wir haben die Chakrameditationskursleiterausbildung und andere Seminare zum Thema Chakra geöffnet.

Video Chakra öffnen

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Chakra öffnen :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Chakra öffnen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Chakra öffnen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Chakra öffnen, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Chakra Lehrer, Chakra Healing, Burnout Seminar, Chakra Steine, Chakraleiter, Chakrenausgleich.

Seminare

Chakras Seminare

06.01.2020 - 10.01.2020 - Themenwoche: Chakraheilung
Vorstellung der Chakrenarbeit nach Dr. Barbara Ann Brennan.So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Natürlich stehen…
Iris Kirsch,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Einführung in die schamanischen Heiltechniken der Inka
In diesem Seminar lernst du einfache und wirkungsvolle Heiltechniken aus der spirituellen Tradition der Inka kennen. Nach einer Einführung in das Weltbild der lnka als Kosmos aus lebendiger Energi…
Jürgen König,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Energieschutz - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und möchtest energiegeladen durch den Alltag gehen? Mit dieser Yogalehrer Weiterbildung liegst du genau richtig.Menschen brauchen heute mehr denn je Energie – für die vielfä…
Erkan Batmaz,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Lichtarbeit mit deinen Händen
Öffne deine Handchakras. Lasse die unendliche Weisheit durch sie hindurchströmen. Du wirst deine Hellfühligkeit ausbauen und deine Intuition erweitern. Du kannst deine Hände nutzen, um Blockade…
Satyadevi Bretz,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Muladhara und Swadhisthana
Lerne alle Aspekte der beiden ersten Chakras: ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwicklungsstufen, Übungen zur Chakra-Harmonisierung: Asana, Pranayama, Med…
Nirmala Erös,
15.03.2020 - 20.03.2020 - Themenwoche: Chakras
Das Chakra System mit Atemübungen, Meditation und Entspannung, Farbvisualisierungen der einzelnen Chakras und Singen der Bija Mantras oder Vokale. So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenth…
Mangala Narayani,