Betel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betel‏‎ wird auch Betelnusspalme, Betelpalme, Katechupalme oder Arekapalme genannt.

Betel‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Betel als Betelpalme ist eine Pflanzenart aus der Familie der Palmengewächse. Die Betelnusspalme ist insbesondere in Indien und in Südostasien bekannt. Die Betelnusspalme wurde seit über 7.000 Jahren kultiviert. Besonders interessant ist ihr Hauptwirkstoff, die Alkaloide und diese führen zu einer gewissen psychologischen Wirkung. In Indien ist z.B. das Betelkauen sehr beliebt. Betel hilft den Speichelfluss zu erhöhen und den Appetit zu dämpfen. Es hat eine ähnliche Wirkung wie Alkohol und kann starkes Schwitzen, Übelkeit und ein starkes Brennen hervorrufen.

Bei zu hoher Dosis kann Betelkonsum auch zu Verwirrung, Zittern, Erbrechen und Durchfall führen. Es gibt sogar Menschen, die durch übermäßigen Betelkonsum Herz- oder Atemstillstand bekommen haben.

In Indien wird Betel sehr häufig gekaut und das führt dazu, dass Menschen roten Speichel bekommen und diesen ausspeien. Die Betelnusskauen ist etwas, gegen das sich Swami Sivananda und andere Yogameister immer wieder gewandt haben. Betel hat ähnliche Wirkung wie Alkohol und gehört deshalb zu den Stoffen, die man als Yoga Übender nicht verwenden sollte.

Betel‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Betel‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Betel‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Betel‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Betel‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Betel‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Beteiligung‏‎, Bestimmen‏‎, Bestätigung‏‎, Betreuen‏‎, Beugung‏‎, Bewandert‏‎.

Chakras Seminare

22.03.2019 - 31.03.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Cornelia Surya Haag,Vani Devi Beldzik,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Themenwoche: Chakras
Das Chakra System mit Atemübungen, Meditation und Entspannung, Farbvisualisierungen der einzelnen Chakras und Singen der Bija Mantras oder Vokale. So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenth…
Mangala Narayani,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Swadhisthana und Manipura
Lerne alles über das zweite und dritte Chakra: Swadhisthana- und Manipura-Chakra und das sie verbindende Element. Ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwickl…
Vani Devi Beldzik,

Betel‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Betel‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Betel‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.