Betreuen

Aus Yogawiki

Betreuen‏‎ ist ein Verb und bedeutet: etwas oder jemanden vorübergehend in seiner Obhut haben bzw. versorgen oder die Verantwortung für den Ablauf von etwas haben.

Betreuen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es ist gut wenn man das ein oder andere hat um das man sich kümmert, das man betreut, vielleicht bist Du in einem gemeinnützigen Verein und betreust dort die Kasse oder Du bist verantwortlich für einen bestimmten Bereich. Es ist gut sich gemeinnützig zu engagieren und etwas Wichtiges zu betreuen.

Verstehe etwas mehr über das Thema Betreuen‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Betreuen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Betreuen‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Betreuen‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Betreten‏‎, Besuchen‏‎, Bestellung‏‎, Bett‏‎, Bewahren‏‎, Bewegen‏‎.

Energiearbeit Seminare

22.03.2024 - 24.03.2024 Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und Kon…
Nitya Devi Skarabis
22.03.2024 - 24.03.2024 Der 1. Grad des authentischen Reiki
Das authentische Reiki ist eine uralte Methode zur Aktivierung universaler Lebenskraft. Seine Wurzeln reichen bis mehr als 6000 Jahre vor Christi Geburt zurück. Es hat seine Ursprünge im Bereich Nord…
Jörg Lützow

Betreuen‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Betreuen‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Betreuen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.