Aufregen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufregen‏‎ ist alles, was innere Gefühle erzeugt, die nicht so positiv sind. Man kann darüber sprechen, dass man sich ärgert. Man sagt, die Eltern regen sich auf, wenn die Kinder zu laut spielen. Oder man kann Jemandem vorwerfen, du regst mich wirklich auf. Zu lauter Lärm oder auch die Unaufmerksamkeit seiner Zuhörer. Die Zuhörer können den Sprecher auch langweilig finden oder sich bei ständigen Wiederholungen dementsprechend aufregen.

Aufregen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten

Lass dich nicht so schnell aufregen! Im Yoga spielt die Gelassenheit eine besondere Rolle. Du könntest zwar eine gewisse Aufregung nutzen, um zu überlegen, ist da irgendetwas, was du tun solltest. Aber die Würde des Menschen ist eigentlich so, dass man über kleinen Aufregern stehen sollte. Du könntest dir zum Beispiel sagen, dass ist unter meiner Würde, dass ich mich darüber aufrege. Oder du könntest sagen, auf der Oberfläche meines Geistes gibt es gerade Unruhe und Gründe dafür. Aber in der Tiefe meines Wesens bin ich ruhig und gelassen. Und ich will, dass diese Ruhe und Gelassenheit, aus der Tiefe meines Wesens, an die Oberfläche meines Geistes kommt. Ich möchte Kontenance bewahren und Gemütsruhe zeigen. Es ist bis zu einem gewissen Grad eine Frage der Übung und auch der Selbstdisziplin, dass man sich nicht so schnell über Dinge aufregt.

Videovortrag zu Aufregen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Aufregen‏‎:

Aufregen‏‎ - was bedeutet das? Erfahre einiges zum Thema Aufregen‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Aufregen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Aufregen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Aufregen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Aufregen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Aufregen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Aufschneiderei‏‎, Aufopfern‏‎, Aufgesetzt‏‎, Augenzeuge‏‎, Aussage‏‎, Außergewöhnlich‏‎, Aussehen‏‎, Elemente.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Aufregen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/entspannungstherapeuten-ausbildung-baustein/ konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Zusammenfassung

Aufregen‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Schattenseite.