Asbest

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asbest : Informationen, Video, Tipps.

Asbest aus der Sicht des Yoga

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Diagnose Krebs, was nun? - Erfahrungsaustausch unter Betroffenen
Wenn man den ersten Schock der Diagnose Krebs überwunden hat, werfen sich mit einem Mal unzählige Fragen auf. Warum ich? Was mache ich nun? Wer ist für mich da? Schulmedizin oder Alternativen od…
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,

Asbest

Asbest ist ein Stoff, von dem man heute weiß, dass er hochgiftig ist. Asbest wurde in den 50er und 60er Jahren vielfältig eingesetzt. Es kommt aus dem Griechischen „asbestos“ und heißt unzerstörbar, unvergänglich, unauslöschlich. Natürlich ist Asbest nicht gänzlich unzerstörbar, aber er ist gegen Hitze bis 1.000°C widerstandsfähig und auch gegen verschiedenste Säuren. Er hat eine höhere Zugfestigkeit als Stahldrähte und erst bei Temperaturen über 1.200°C wandelt sich Asbest um.

Asbest hat sehr feine Fasern und ist daher sehr langlebig. Das hat einen schweren Nachteil, da beim Bearbeiten Fasern freigesetzt werden können. Gelangt eine große Anzahl von Fasern in die Lunge, insbesondere über einen längeren Zeitraum, dann können die Asbestfasern das Lungengewebe schädigen. Es entsteht die sogenannte Asbestose, was eine Schädigung des Bindegewebes ist. Die Asbestose kann zu Atemnot und schließlich zur Ateminvalidität führen. Es kann auch das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken, sehr stark erhöhen.

Ganz besonders schädlich ist es, wenn man geraucht und mit Asbest gearbeitet hat. Daher ist es seit 1990 in Österreich, seit 1993 in Deutschland und seit 2005 in der gesamten EU verboten. Es wird gesagt, dass Asbest hochgiftig ist und Krankheiten auslöst. Deshalb ist es wichtig, in alten Häusern zu schauen, ob diese Asbeste haben. Wenn dies der Fall ist und man ihn entsorgen will, muss es fachkundig gemacht werden, damit beim Asbestabbau keine Asbestfasern in die Luft kommen und diese eingeatmet werden, wodurch man seine Lunge schädigt.

Asbest kann durch naturheilkundliche Verfahren aus dem Körper wieder ausgeleitet werden. In der Naturheilkunde gibt es Speicheltests auf toxische Substanzen. Mit diesen soll man Asbest wieder aus dem Körper herausbringen können.

Auch gilt es, wenn man weiß, dass man eine Asbestbelastung hat, ein gesundes Leben zu führen. Wenn der Körper insgesamt viele Gesundheitsfaktoren genießen kann, wird die eine oder andere krankmachende Ursache wieder ausgeglichen. Natürlich solltest du dem Körper kein Asbest mehr zuführen und nicht in einer asbestbelasteten Umgebung leben. Aber wenn du schon asbestbelastet bist, dann ist es wichtig, besonders auf deine Ernährung zu achten, Yoga zu üben, Entspannungstechniken zu üben, vielleicht einmal im Jahr 5 bis 7 Tage eine Fastenkur zu machen und alle 1 bis 3 Jahre einen Monat lang Rohkosternährung zu üben. All das kann helfen, dass du trotz Asbestbelastung gesund bleibst.Nicht jeder, der mit Asbest zu tun hatte, wird deshalb krank.

Asbest Video

Lass dich inspirieren von einem Videoreferat mit dem Gegenstand Asbest:

Dieses Referat zum Sachverhalt Asbest soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Asbest

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Asbest, sind zum Beispiel

Asbest gehört zu Themen wie Krankheitsgründe, Krankheitsursachen.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Asbest in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Asbest enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Asbest ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!