Amaranth

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amaranth‏‎ Amaranth ist ein Getreide, das von den Indios in Mittel- und Südamerika seit Jahrtausenden als ein Nahrungsmittel verwendet wurde. Amaranth im engeren Sinne ist kein wirkliches Getreide. Es zählt zu den Pseudo-Getreiden. Es gehört nämlich eigentlich zu den Pflanzen der Fuchsschwanzgewächse. Aber Amaranth ist wie Quinoa und Buchweizen ähnlich wie Getreide verwendet wird und auch ein ähnliches Nährstoffprofil hat wie die Getreidearten.

Amaranth‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Amaranth sind sehr kleine Körnchen. Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen. Sie haben auch Calcium und Eisen und liefern insbesondere unter den Fettsäuren auch Lysin, was gerade für Vegetarier und Veganer besonders geeignet ist. Aber wie alle Getreide oder Getreide ähnlichen Pflanzen hat Amaranth viele Kohlehydrate und Amaranth enthält allerdings anders als Weizen, Roggen oder andere Getreide kein Gluten.

Amaranth schmeckt dabei auch leicht nussig. Amaranth wird gerne im Müsli verwendet. Man kann es auch zu Grütze kochen als Beilage und man kann Amaranth auch mahlen für Pfannkuchen oder auch zum Backen. Allerdings kann Amaranth nicht als einziger Bestandteil beim Backen genutzt werden, da Amaranth kein Gluten enthält braucht es typischerweise Weizen, Dinkel oder Roggen dazu. Amaranth bekommt man typischerweise im Naturkostladen. Entweder pur oder auch in gepoppter Form. Amaranth wird meistens aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen und wird typischerweise ohne chemische Düngung und Pestizidanbau verwendet. Natürlich gibt es auch in Südamerika Amaranth, welcher aus konventioneller Anbauweise stammt, aber gerade in Deutschland wird Amaranth im Naturkostladen vertrieben. Amaranth gibt es auch bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu Müsli gereicht und man findet ihn manchmal im Brei. Und es gibt gepoppte Amaranthkörner, die man sich zum Müsli dazugeben kann.

Amaranth‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Amaranth‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Amaranth‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Amaranth‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Amaranth‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Amaranth‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Althochdeutsch‏‎, Alt‏‎, Allgemein‏‎, Amerikanisch‏‎, Anekdote‏‎, Anfeuern‏‎.

Vegetarischer Kochkurs Seminare

02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,
06. Aug 2017 - 09. Aug 2017 - Indisch-vegetarischer Kochkurs und Yoga
«Der Mensch ist, was er isst.» Nahrung ist nicht nur zur Erhaltung des Körpers da; sie beeinflusst auch auf subtile Weise Denken und Handeln. Die natürlichste und geeignete Nahrung bekommen wir…
Dr. Nalini Sahay,
08. Sep 2017 - 10. Sep 2017 - Kochkurs Vegane Rohkost und Ernährung
Möchtest du durch vegane Ernährung dein Wohlbefinden steigern und dich gesund, schön und voller Energie fühlen mit Rohkost – und das mit Genuss? Dann ist dieser Kochkurs genau richtig für di…
Swetlana Weinmeister,
08. Sep 2017 - 10. Sep 2017 - Indisch-vegetarischer Koch Workshop mit Mani
Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsea…
Manikaran Goel,Annedore Kurzweil-Goel,


Amaranth‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Amaranth‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Amaranth‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..