Zahl der Vollendung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zahl der Vollendung : Fakten, Tipps, Vortrags-Video.

Zahl des Raumes - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zahl der Vollendung

Welche der vielen Zahlen ist die Zahl der Vollendung? Da gibt es verschiedene Traditionen. Zum einen kann man sagen, die 1 ist die Zahl der Vollendung, denn die 1 ist die Einheit. Und wenn du die Vollkommenheit erreicht hast, dann bist du in der Einheit, in der 1.

Eine zweite denkbare Möglichkeit wäre, dass du sagst, die 108 ist die Zahl der Vollendung. Im Yoga sprechen wir von der 108 als der Zahl des Göttlichen. 108 ist 11 x 22 x 33. Und so ist die 108 die Zahl der Vollendung. Es gibt 108 Namen der verschiedenen Aspekte Gottes. Eine Japa Mala hat 108 Perlen. Es heißt, es gibt 108 Upanishaden, wobei die Zählweisen unterschiedlich sind. Und man kann noch viel mehr über 108 lesen. Gehe auf unsere Internetseite wiki.yoga-vidya.de/108 und dort erfährst du eine ganze Menge mehr.

Manche sagen, die 5 sei die Zahl der Vollendung - die 5 Elemente, die aus dem Höchsten kommen und zurückkehren zum Höchsten. Es gibt auch die 5 Koshas des Menschen, die schließlich zum Höchsten zurückführen.

Andere sagen, die 7 ist die Zahl der Vollendung. Nicht umsonst spricht man davon, dass es den 7-ten Himmel gibt. Im Yoga gibt es 7 Chakras und das 7-te Chakra steht für die Vollendung und die Einheit. Ich nehme jetzt gerade dieses Video und Audio im 7-ten Stock in der Sahasrara-Ebene, der Chakra Pyramide von Yoga Vidya Bad Meinberg auf.

Wiederum kann die Zahl 10 als Zahl der Vollendung angesehen werden. 10 ist wie die Einheit potenziert. Manche sagen, 12 ist die Zahl der Vollendung, denn mit 12 ist ein Tierkreis abgeschlossen. Und so bist du durch alle Entwicklungsstadien des Menschseins hindurchgegangen und hast die Vollendung erreicht.

In der Anthroposophie gilt die dreifache 7 als Zahl der Vollendung, also 777. Man könnte sagen, es ist die 777, aber häufiger wird auch gesagt, dass es die Zahl 7 x 7 x 7 ist und das sind 343 Entwicklungsstufen als Ziel einer Entwicklungsreihe.

Manchmal wird die Zahl der Vollendung als erster Logos, zweiter Logos und dritter Logos dargestellt. Der erste Logos ist die Einheit Null, der zweite Logos ist der sechszackige Stern und der dritte Logos ist der fünffache Stern. Wenn man diese drei zusammenzählt, dann sind das 777, die esoterische Ziffer der drei Logoi. Und so ist die exoterische Zahl die Multiplikation dieser drei im Entwicklungsplan liegenden Siebenheiten, die 343.

Wenn dich das mehr interessiert, gehe auf anthrowiki.at Dort lernst du etwas mehr über die Zahl der Vollendung in der Anthroposophie.

Was ist jetzt für dich die Zahl der Vollendung? Letztlich ist es nicht so wichtig, was die Zahl der Vollendung ist. Wichtiger ist, du praktizierst spirituell und erfährst die Vollendung.

Zahl der Vollendung Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen rund um Zahl der Vollendung:

Dieses Referat zum Sachverhalt Zahl der Vollendung kann dir vielleicht ein neues Verständnis für Esoterik, Schamanismus und Mythologie bringen. Zahl der Vollendung - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Zahl der Vollendung

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Zahl der Vollendung anhören:

Zahl der Vollendung Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Zahl der Vollendung? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Zahl der Vollendung gehört zu den Themengebieten Zahl, Vollkommenheit, Numerologie, Zahlenmystik, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Zahlenmystik, Numerologie, Magie, Anthroposophie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Zahl der Vollendung:

Vegane Ernährung Seminare

29.03.2019 - 31.03.2019 - Ayurveda vegan
Diese empfohlene Grundlage zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Radharani Priya Wloka,
14.04.2019 - 19.04.2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,
26.04.2019 - 28.04.2019 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…
Marcel Neuen,
10.05.2019 - 12.05.2019 - Roh Vegan trifft Ayurveda
Möchtest du erfahren, wie du Rohkost besser vertragen oder ihre Wirkung für dich optimieren kannst? Tipps aus der Praxis einer erfahrenen Ayurveda Therapeutin helfen dir, vitale Nahrung gemäß d…
Julia Lang,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Zahl der Vollendung zu tun haben:

Die Bergpredigt aus Yoga Sicht

Die Bergpredigt und ihre Bedeutung für das Yoga, mp3 Audio Podcast zum Mithören

<img class="alignleft" title="Jesus Christus" src="https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Jesus3.jpg" alt="" width="140"…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Spiritualität und interreligiöser Dialog) 2018-08-24 13:00:24
Die Bergpredigt – Vortragsreihe

<img class="alignleft" src="https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Jesus3.jpg" alt="" width="140" height="200" />D…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Spiritualität und interreligiöser Dialog) 2018-07-25 10:56:24
Die Bergpredigt und ihre Bedeutung für das Yoga

Die Bergpredigt und ihre Bedeutung für das Yoga – Die Bergpredigt enthält die Essenz der Lehren von Jesus Christus. Sie steht im Matthäus Evangelium, Kapitel 5…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Spiritualität und interreligiöser Dialog) 2010-12-25 11:40:15
Jesus und Yoga – die Bergpredigt

<img class="alignleft" title="Jesus" src="../../../../Bilder/Galerien/Jesus3.jpg" alt="" width="150" height="215" />Sukadev liest aus der Bergpredigt und interpretiert die Lehren vo…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Spiritualität und interreligiöser Dialog) 2010-12-10 15:00:59