Numerologie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Numerologie , auch genannt Zahlensymbolik, Zahlenmystik, beschäftigt sich mit der Bedeutung der Zahlen. Die Numerologie ist die Weisheit von den Ziffern und den Zahlen.

Numerologie - Jede Zahl hat ihre eigene Bedeutung.

Numerologie hilft zum einen, die Welt in Zahlen zu verstehen

Zum Beispiel Pytagoras gilt als einer der Gründer der Numerologie, er war auch ein Begründer der Arithmetik, der Geometrie und er war auch Mathematiker– aber vor allen Dingen war er ein spiritueller Mensch, dem es darum ging über Mathematik sich spirituell zu entwickeln und über die Mathematik, die Welt und den Charakter zu verstehen.

Die Numerologie weist bestimmten Zahlen bestimmte Qualitäten zu.

Dann gibt es bestimmte Weisen, wie du die Zahl für einen Menschen finden kannst, für ein Ding, für eine Sache usw. Bei Menschen wird z. B. in der Numerologie gerne das Geburtsdatum genommen und dann zählt man alle Ziffern zusammen und kommt dann zu einer der Ziffern von 1 bis 9. Oder man kann den Nachnamen nehmen, oder den Vor- und Nachnamen – jedem Buchstaben weist man wieder eine Zahl zu, daraus bildet man dann wieder die Quersummen und dann hat man die Zahl des Menschen. Es gibt dort bereits verschiedene Systeme. Ähnlich kann man auch so eine Nummer finden für eine Firma, indem man die Buchstaben mit Ziffern versieht und damit eine Quersumme bildet, oder auch das Gründungsdatum der Firma nimmt. Und so kann die Numerologie alles mit Ziffern bestimmen und dann den Zahlen bestimmte Qualitäten zuweisen, dort Aussagen treffen über einen bestimmten Menschen, auch im Sinne von Manti (Zukunftsweisheit), die eine Art Orakel aus den Zahlen machen.

Sukadev erklärt die Bedeutung der einzelnen Zahlen - wobei es verschiedene Systeme gibt

Vielleicht ein paar Zahlen in der Numerologie – wobei es unterschiedliche Systeme gibt – ich versuche jetzt etwas aus dem westlichen und aus dem östlichen Kontext zusammen zu bringen. 1 ist die Zahl der [Einheit], das Göttliche an sich. 2 ist in der Numerologie die Dualität und die Polarität, 3 ist die Dreieinheit auch die Dreieinigkeit, die Dreifaltigkeit, das Sehen, dass alles irgendwo miteinander verbunden ist und in Dreien wirkt. 4 ist die Verdoppelte Polarität, die 4 Elemente. 5 ist dann die Fünfheit, dann gibt es die 5 Elemente, wo aus den Vieren über die Fünftheit wieder die Einheit wird. Dann gibt es 6, sie wird manchmal gesehen als die Zahl der Materie, die Zahl des Hinein-geworfen-seins in der Schöpfung. Du findest also bis zur Zahl 6 immer Einheit und Dualität und 3 hat dann zwar wieder die Dreiheit, aber die Dreieinigkeit, 4 die Polarität, doppelte Polarität, 5 dann wieder das Hinausgehen, wieder in die Einheit und die 6 eine sehr massive Polarität. Dann die 7, ist eine schrittweise Entwicklung zum Göttlichen, steht damit wieder für Einheit, es gibt z. B. die 7 Chakras, die 7 Himmel, die 7 Ebenen der Existenz usw. Dann folgt 8, die 8 gilt wieder oft als die Zweiheit und es gibt auch die Ashtangas, die 8 Stufen des Yoga und dann gibt es die 9, die 9 gilt wieder als die Zahl des Göttlichen. In Indien ist die 9 eine besonders heilige Zahl und das vielfache von 9, wie z. B. 27, 54 und 108 gilt wieder als besonders heilig.

Die Numerologie ist also eine sehr umfassende Weisheit und Wissenschaft, die dir einiges an Verständnis geben kann, aber auch vielleicht an Anregungen, Überlegungen und kann manchmal bestimmten Aspekten neue Dimensionen geben.

Video Numerologie

Vortragsvideo zum Thema Numerologie :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Numerologie Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Numerologie :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Numerologie, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Nüchtern, Nordsee, Nonne werden, Nutze deine Ressourcen, Obertonsingen, Offener Geist.

Energiearbeit Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Savitri Retat,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Beate Menkarski,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Meridian-Yoga
In diesem Yoga Seminar lernst du ruhige und dynamische Bewegungsformen, bei denen Meridian Energien und innere Organe stimuliert werden. Du kannst Heilung und Ausgleich der Energien damit fördern.…
Marc Gerson,
10.04.2020 - 13.04.2020 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Savitri Retat,
10.04.2020 - 13.04.2020 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Beate Menkarski,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Yoga Asanas und Meridianstimulation
Du entwickelst ein grundlegendes Gespür dafür, wie du in jeder Asana bewusst die Meridiane aktivieren kannst. Du lernst, wie du dich auf das Spüren der Meridiane einstellen kannst und die wichti…
Marc Gerson,