Yoga für Hochsensible

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yoga für Hochsensible lautet der Titel eines Seminares bei [www.yoga-vidya.de/seminar]. Hochsensible sind zum Einen Menschen, die die Sinneswahrnehmung stärker spüren. Zweitens die feinstöffliche Energien vermehrt spüren und drittens, die die Emotionen von anderen mehr spüren.
Eigenen Hochsensibilität näher kommen durch Yoga und Meditation

Was sind Hochsensible?

[Hochsensibilität| Hochsensible] sind feinfühlige Menschen, die vielleicht in ihrer Kindheit und Jugend etwas Schwierigkeiten haben in unserer modernen, lauten Welt. Yoga für Hochsensible kann dir helfen, dieses bewusst werden zu lassen. In einem solchen Seminar für Hochsensible bei Yoga Vidya wirst du andere Hochsensible treffen. Es ist gut Menschen mit ähnlichen Erfahrungen zu treffen und sich auszutauschen.

Hochsensible spüren die Sinne oft stärker. Manche Hochsensible konnten als Kind die laute Pop- und Rockmusik nicht ertragen. Manches ist ihnen versperrt geblieben, da die typische Musik der Jugend laut ist. In der Disco bei lautet Musik zu feiern, bereitet diesen Menschen fast physische Schmerzen, da sie hochsensibel sind. Heute würde die Empfehlung bei einem solchen Fall zu Ohrpfropfen gehen, die einen Teil dieses Lärms wegnehmen.

Hochsensible Menschen nehmen manchmal Gerüche intensiv wahr. In früheren Zeiten hieß es, dass Hochsensible es nicht ausgehalten haben in Räumen mit Zigarettenqualm zu sein oder Parfüms nicht ertragen können. Manche Hochsensible reagieren auch bei Räucherstäbchen, Duftöle oder Seifengeruch sehr empfindlich und können dies nicht ertragen. Hochsensible Menschen haben es gerne, wenn die Farben nicht zu grell sind. Manche Hochsensible neigen bei einem starken Einfluss von Reizen zu Migräne. Dies trifft nicht auf alle Menschen mit Hochsensibilität zu. Für einige trifft dies aber bei einer starken Sinnesüberflutung zu.

Yoga für Hochsensible

Yoga für Hochsensible heißt diesbezüglich, dass der Yogaunterricht eine Pause gibt für all diese sinnliche Wahrnehmungen. Yoga für Hochsensible wird mit geschlossenen Augen gemacht. Es gibt keine Musik im Hintergrund, keine Duftlampen, Räucherware usw. Dieser Yoga geschieht in einer reizarmen Umgebung. Eine ruhige Yogastunde hilft den Hochsensiblen, die sinnlich hochsensibel sind.

Besondere feinstöffliche Wahrnehmung

Hochsensible sind manchmal offen für [Feinstoffliches Wahrnehmungsvermögen| feinstöffliche Wahrnehmung]. Sie spüren manchmal Schwingungen in Räumen, die Kraft an Kraftorten, sie spüren das Leid, das irgendwo aufgetreten ist, sie können feinstöffliche Wesen und Geister wahrnehmen usw.

Yoga für Hochsensible geht auf die Astralwelt ein. Es umfasst die Energiewelten, die Auren usw. So können Menschen, die hochsensibel sind, ihre Erfahrungen einordnen und sie lernen sich davon nicht beherrschen zu lassen. Hochsensible können die Emotionen anderer besser spüren.

Dies kann wiederum manchmal etwas schwierig sein, da es schwierig ist seine eigenen Emotionen auseinander zu halten. Hochsensible können manchmal spüren, wenn jemand ärgerlich ist, wenn jemand leidet und jemand ängstlich ist. Hochsensible haben dieses Einfühlungsvermögen in einem besonderen Masse.
Blumen, Sonne, Fantasie.jpg

Yoga für Hochsensible kann heißen, dass Menschen lernen sich wieder zu Erden, sich verwurzeln in die Erde. Tief mit dem Bauch ein- und ausatmen, um wieder zur inneren Mitte zu kommen.

Patanjali empfiehlt die Konzentration auf die Wirbelsäule um eine innere Festigkeit zu bekommen. Es gibt die Kavacham Übung oder auch andere Energiefeldübungen, die das Energiefeld weit machen. Menschen die stark die Emotionen anderen in sich spüren, müssen ihr Energiefeld weit machen. Es gibt einige Übungen, die im Yoga besonders für Hochsensible hilfreich sind. Im Seminar Yoga für Hochsensible lernst du eine ganze Menge dazu.

Video Yoga für Hochsensible

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Yoga für Hochsensible :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Yoga für Hochsensible Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Yoga für Hochsensible :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Yoga für Hochsensible, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Yoga für Fortgeschrittene, Yoga Flow, Yoga Entspannungsübungen, Yoga für mehr Willenskraft und Stärke, Yoga gegen Schlafstörungen, Yoga Hatha Übungen.

Psychologische Yogatherapie Seminare

29.05.2022 - 29.05.2022 - Konzert online
Zeit: 13:15 - 14:15 Uhr Für das Konzert benötigst du nur: • einen ruhigen Raum ohne Störung • Yogamatte oder Teppich • stabile Internetverbindung • Computer oder Tablet (notfalls Smartph…
29.05.2022 - 29.05.2022 - Yogastunde Mantra Yoga - die Elemente
Zeit: 09:15 - 11:00 Uhr Für die Yogastunde benötigst du nur: • einen ruhigen Raum ohne Störung • Yogamatte oder Teppich • stabile Internetverbindung • Computer oder Tablet (notfalls Smar…
29.05.2022 - 29.05.2022 - Yogastunde Mantra Yoga - In Leichtigkeit getragen
Zeit: 09:15 - 11:00 Uhr Für die Yogastunde benötigst du nur: • einen ruhigen Raum ohne Störung • Yogamatte oder Teppich • stabile Internetverbindung • Computer oder Tablet (notfalls Smar…
29.05.2022 - 29.05.2022 - Yoga für die Chakras - aktiviere deinen Energiefluss - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Die Chakras - Energiezentren im Körper - beeinflussen die Zellen, die Organe und das gesamte Hormonsystem und wirken sich auf die Gefühle und Gedanken aus. Yoga für die…
29.05.2022 - 01.06.2022 - Yogini Tantra - Frauengemeinschaft feiern
Entdecke und ehre die Göttin in dir! Mit fließenden Yogasequenzen, Meditationen und Ritualen aus dem Tantra und Neo-Tantra nähren wir die innere Schönheit, bringen unser Wesen in Balance und ku…
29.05.2022 - 03.06.2022 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…