Duftöle

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Duftöle - Wirkung, Herstellung und Verwendung. Erfahre mehr über Duftöle, ihre Herkunft, und wie sie eingesetzt werden. Duftöle haben Wirkung auf die Psyche. Manche Duftöle wirken erfrischend, andere beruhigend. Manche Duftöle verhelfen zu einer exotischen Stimmung. Manche sind besonders geeignet für Yoga und Meditation.

Duftöle - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Duftöle

Duftöle sind Öle, die einen bestimmten Duft verbreiten und über den Duft wirken. Duftöle gehören zu den ätherischen Ölen. Ätherische Öle sind bestimmte Pflanzenstoffe, die auf verschiedene Weisen wirken können. Ätherische Öle können über den Duft wirken. Man kann sie aber auch als Gewürz verwenden, in den Tee geben und auf die Haut auftragen, natürlich in ausreichender Verdünnung oder in Verbindung mit der richtigen Fettcreme. Man kann ätherische Öle auch als Duftöle nutzen. Diese kann man wiederum verwenden, entweder indem man sie auf die Haut aufträgt und auf diese Weise den Duft bekommt. Z.B. wenn man ein Duftöl auf die Oberlippe gibt, riecht man das wunderbar. Oder man kann Duftöle auf die Heizung geben, gerade im Winter, oder in einer Duftlampe. Man kann die Heißverdampfung nehmen oder verschiedene Geräte, mit denen man Duftöle letztlich in die Atmosphäre hinein sprühen kann. Es gibt die so genannten Raumsprays, die auch mit Duftölen arbeiten.

Es gibt verschiedene wichtige Duftöle. Dazu gehört z.B. Lavendel, das als eines der wichtigsten Duftöle gilt. Lavendel hat eine entspannende und beruhigende Wirkung, die in verschiedenen Studien nachgewiesen wurde. Man kann Lavendelöl in den Raum sprühen oder in eine Duftlampe geben und das hilft, zu entspannen und zu beruhigen. Ein zweites Öl ist das ätherische Öl der Rose. Rosenöl gilt auch als ausgleichend, harmonisierend. Rosenöl wird auch gerne für eine romantische oder für eine mystische Atmosphäre verwendet. In Indien wird gerne Rosenwasser bei Pujas verwendet, also bei religiösen Ritualen oder es gibt das Öl der Rose in Räucherstäbchen, die eine spezielle Atmosphäre haben, die das Herz berührt.

Bergamotte ist eine vierte Art von Duftöl. Bergamotte hebt die Stimmung und hat einen fruchtig-zitronigen Duft. Bergamotte ist also etwas, was den Geist hebt, wach und klar macht, wie überhaupt die Zitrusfrüchte insgesamt wach machen und energetisierend, stimmungserhellend wirken.

Eukalyptus ist ein Duftöl, welches wohltuend bei Erkältungen wirkt. Eukalyptus befreit die Atemwege, riecht angenehm und ist gut verträglich. Das Aroma der Eukalyptus-Pflanze ist etwas, was man gerne verwendet, auch weil es antiseptisch wirkt, aber vor allen Dingen heilend bei Erkältungen.

Minze-Öl ist ein sehr beliebtes Pfefferminzöl. In ähnlicher Weise wirkt Cajeputöl. Diese Minze-Öle wirken stark konzentrationsfördernd, wachmachend und können bei Erkältungen helfen. Das sind nur ein paar der Duftöle. Es gibt die so genannte Aromatherapie, die auf verschiedenste Weise mit den Duftölen und den ätherischen Ölen arbeitet.

Duftöle Video

Hier findest du ein Video zu Duftöle mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Duftöle

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Duftöle anhören:

Duftöle - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Duftöle? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de

Siehe auch

Duftöle gehört zu den Themengebieten Naturheilkunde, Energiemedizin, Aromatherapie.

Begriffe im Alphabet vor und nach Duftöle

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Duftöle:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Duftöle:

Meditation Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
16. Sep 2018 - 21. Sep 2018 - Mantra-Meditation Intensivwoche mit Sukadev
Sukadev gibt in diesem Seminar all denen, die mit einem Mantra meditieren, wertvolle Hinweise und Techniken, um ihre Meditation tiefer und machtvoller werden zu lassen. Gerade wer schon viele Monat…
Sukadev Bretz,Katyayani,Shaktipriya Vogt,
17. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Themenwoche: Kirtansingen, Mantra Meditation und spirituelles Erwachen
Themenwoche „Kirtansingen, Mantra-Meditation und spirituelles Erwachen". - So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen.…
Devadas Mark Janku,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Sukadev Bretz,Ananta Duda,Gauri Daniela Reich,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Duftöle zu tun haben:

Yoga Vidya Westerwald Blog

Yogalehrer Weiterbildung „Intensiv D1 Raja Yoga“ im Westerwald

Drehen sich deine Gedanken im Kreis? Lenkt dich dein unruhiger Geist davon ab deine Ziele zu verwirklichen? In unserem Seminar kannst du lernen,…

Der Beitrag

Team Westerwald 2018-09-07 15:25:45
Ausbildungsabschluss im Westerwald

Am vergangenen Wochenende haben 38 Teilnehmer*innen die 4 wöchige Yogalehrerausbildung bei uns im Westerwald abgeschlossen. Es waren sehr intensive und schöne 4 Wochen…

Der Beitra…

Team Westerwald 2018-08-22 11:25:45
Dana® Aerial Yoga bei Yoga Vidya

Eine ganz neue Art Yoga zu erleben! Getragen von einem großen Tuch schwebst du in der Luft, wodurch du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst.…

Der Beitrag

Lisa 2018-08-15 06:37:06
Neuer „Schamanenplatz“ im Westerwald

Seit ein paar Tagen gibt es im Garten von Yoga Vidya Westerwald einen neu gestalteten „Schamanenplatz“, den wir an Guru Purnima feierlich eingeweiht…

Der Beitrag

Team Westerwald 2018-08-05 10:03:11