Wohin mit der Angst

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohin mit der Angst? Wo willst du mit der Angst hin? Wie kannst du mit Angst umgehen? Da gibt es gerade im Yoga eine Menge von guten Techniken. Welche das sind? Das erfährst du hier.

Angst erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wenn du Angst hast, fragst du dich vielleicht, was du mit der Angst machen sollst.

Wohin also mit der Angst?

Die Antwortet auf diese Frage ist vielfältig. Zuerst mache dir bewusst, dass Angst auch sinnvoll ist. Wenn du die Angst wertschätzt und sagst: „Danke Frau Sorge, dass du mir sagst, ich soll mich auf mein Examen vorbereiten. Danke, dass du mir sagst, dass ich vorsichtig sein soll. Danke, dass du mir sagst, da ist etwas Wichtiges.“ Zuallererst erkenne also die Angst an.

Als zweites erkenne, die Angst ist eine Energie. Ich sage gerne, Informationen sind Emotionen plus Handlungsempfehlung plus Energie. Du könntest also sagen, dass die Angst zunächst eine Information ist. Da ist etwas Wichtiges. Zweitens ist die Angst eine Handlungsempfehlung. Bereite dich vor. Als drittes ist sie eine Energie und von der Energie her ist schon klar, dass du etwas mit der Angst machen kannst.

Eine Möglichkeit wäre, atme ein und stelle dir vor, dass die Energie vorbeifließt von oben in dich hinein bis in deinen Bauch. Ausatmen, die Energie fließt von deinem Bauch über das Herz dorthin, wo deine Aufmerksamkeit gefordert ist. Einatmen, die Energie fließt über das Herz bis in den Bauch und ausatmen vom Bauch über das Herz zu den Menschen oder der Situation.

Wohin mit der Angst? Gib die Angst in die Weite! Lass sie weit werden! Du könntest auch eine Übung üben, die sich Kavacham nennt, eine Energiefeld-Weitungsübung. Angst ist ja Energie, die eng ist. Mache die Energie weit und dann ist da eine schöne Energie. Du kannst zum Beispiel deine Energie vom Herzen nach außen geben. Nimm die Handflächen zum Herzen und mache eine Bewegung vom Herzen nach außen. Nach oben außen, dann nach vorne außen. Handfläche zum Brunstbein nach unten und außen. Handfläche zum Brustbein und nach oben und außen. Oder auch wegschieben der Energie mit den Handflächen nach vorne und außen oder nach außen oder auch freischwimmen, weit werden.

Wohin mit der Angst?

Lass die Energie der Angst weit werden! Dann wird sie dich transformieren in ein schönes Gefühl der Weite. Das ist gar nicht mal so schwer. Ansonsten gibt es noch Yoga Übungen wie Agni Sara oder Kapalabhati, die auch hervorragend geeignet sind, Energie der Angst umzuwandeln in positiv nutzbare Kraft.

Mehr Informationen über Angst und Umgang mit Angst auf unseren Internetseiten.


Ratgeber-Video: Wohin mit der Angst?

In diesem Video zum Thema Angst und wohin damit bekommst du wertvolle Tipps für ein selbstbestimmtes Leben. So schwer ist es nämlich nicht, mit seiner Angst, seiner Furcht, umzugehen. Gerade Yoga Übungen können da sehr hilfreich sein.

Dieses Video über "Wohin mit der Angst" ist von und mit Sukadev Volker Bretz, Yogalehrer und Gründer von Yoga Vidya. Sukadev beleuchtet das Thema Angst und das Wohin vom Yoga aus.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Angst

Es gibt so viele Fragen zum Thema Angst. Hier bekommst du gute Antworten auf alle Fragen zum rund um das Thema Angst:


Wohin mit der Angst: Weitere hilfreiche Infos zum Thema Angst und ihre Überwindung

Wohin mit der Angst? - zu diesem und anderen Themen findest du weitere Anregungen auf folgenden Internetseiten:


Seminare zum Thema Angst

Dich interessiert die Frage: Wohin mit der Angst? Dann sind vielleicht untere Seminare für dich von großem Nutzen:

30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Schamanische Heilarbeit mit dem inneren Kind
In diesem Seminar verbindest du dich durch die schamanische Heilarbeit wieder mit dem Urvertrauen zu Mutter Erde und tauchst erneut ein in deine natürliche Kraft, Unschuld und Lebensfreude. Das ve…
Maharani Fritsch de Navarrete,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Den Tod annehmen
Tod und Geburt sind Erfahrungen der Seele auf ihrer Reise zur Befreiung (moksha). Man braucht den Tod nicht fürchten oder verdrängen, sondern verstehen und annehmen. Anhand alter Texte wie der Ka…
Kati Tripura Voß,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Aufatmen in der Stille
Übe Yoga, tauche ein in die Stille, in die Meditation und deine Seele atmet auf. Sitzen in Stille, Meditation im Gehen und meditative Yogastunden führen dich in diesem Seminar zu intensiver Einke…
Arjuna Wingen,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Frei von Angst, Eifersucht und Wut
In diesem Seminar stellst du verschiedene Situationen von Emotionen dar und versuchst jeder Situation mit Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Yogastunden mit Affirmationen, Vorträge, gemeinsames Sh…
Radhika Siegenbruk,Maik Piorek,
09. Dez 2018 - 12. Dez 2018 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Radharani Priya Wloka,


Umgang mit Angst Podcast

Hier findest du einige Hörsendungen, die im Zusammenhang stehen mit dem Thema "Wohin mit der Angst?":

Achtsame Yogapraxis als Weg in die Ruhe

In diesem Podcast erklärt dir Sukadev, dass Yoga auch ein System für die Psyche und ein Weg in die Ruhe ist.

 

Durch Achtsamkeit entwickelst ein tieferes Vers…

2018-11-01 15:00:00
2-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung
Eine umfassende, praxisorientierte Ausbildung und systematische Entwicklung der gesamten Persönlichkeit. Mehr Informationen erhältst du hier. Die Ausbildung findet in insgesamt 57…
2018-11-01 14:00:00
Geistige Verspannungen überwinden

Überwinde geistige Verspannungen. Geistige Verspannungen können Grundlage sein für alle möglichen Ängste und Sorgen. Wie kannst du Verspannungen überwinden? Wie kan…

2018-10-25 14:00:00